Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Veredelung & Siebdruck

Hybrid und UV im 3b- und A3-Format

Freitag 26. Januar 2007 - Vom 19. bis 25. Februar 2007 öffnet die alle vier Jahre in der katalanischen Hafenmetropole Barcelona stattfindende Fachmesse Graphispag ihre Tore. Koenig & Bauer (KBA) wird auf den Ständen der spanischen Bogenoffset- und Rollenvertriebspartner KBA-Ilasa España (Stand-Nr. C 351) und KBA-Lauvic España (Stand-Nr. D 430) in Halle 3 des Fira de Barcelona Monjuïc 2 vertreten sein. Zudem wird die Tochtergesellschaft KBA-Metronic AG auf dem Stand ihrer Vertretung Tecaprint Ibérica (Halle 2, Stand-Nr. B 270) mit der Genius 52UV mehrfarbigen Qualitätsdruck auf Folien und Papier im A3-Format präsentieren.

Veredelung im Mittelformat…
Auf dem fast 1.000 m? großen Messestand von KBA-Ilasa España werden zwei Mittelformatmaschinen der zur letzten drupa vorgestellten 18.000er Rapida 105-Generation drucken. Neben einer Achtfarben-Rapida 105 für den 4 über 4-Druck mit UV-Ausstattung, Plattenwechsel-Vollautomaten, Farbwerktemperierung, ACS-Auslage (Air-Cleaning System) und viele weitere Automatisierungskomponenten wird die Sechsfarbenmaschine der gleichen Baureihe mit Lackturm, Auslageverlängerung und einem Ausstattungs-Paket für die Hybrid-Inline-Veredelung hochwertige Druckprodukte mit raffinierten Matt-/Glanzeffekten produzieren. Neben Hybridfarben kommen auch UV-Metallicfarben zum Einsatz.

… und bewährte Anilox-Technik im Kleinformat
Die von KBA-Metronic in Barcelona präsentierte Kleinformatmaschine Genius 52UV produziert mit äußerst geringen Makulaturwerten in der exzellenten Qualität des wasserlosen Offsetverfahrens und unterstreicht die bis in die 1980er Jahre zurückreichende technische Vorreiterrolle von KBA in der zonenschraubenlosen Anilox-Einfärbetechnik. Die seit kurzem auch von einem anderen Hersteller im A3-Format propagierten Anilox-Kurzfarbwerke werden bei KBA seit zehn Jahren auch erfolgreich in der Digital-Offsetmaschine 74 Karat, seit der drupa 2000 in der Halbformatmaschine Rapida 74 G (G=Gravuflow) und sogar in der revolutionären KBA Cortina für den Qualitäts-Zeitungsdruck eingesetzt. Aufgrund verfahrens- und bedientechnischer Vorteile arbeiten alle genannten Maschinen im wasserlosen Offsetverfahren. Gleiches gilt für die von KBA-Metronic hergestellten Systeme für das Bedrucken elektronischer Datenträger (CD’s, DVD’s).

Spanien – ein hervorragender Markt für KBA
Spanien ist für KBA einer der fünf weltweit bedeutendsten Bogenoffset-Märkte. In den letzten Jahren kamen fast 50 Prozent der Exporte von Bogenoffsetmaschinen aus Deutschland nach Spanien von KBA. Mit über 100 produzierenden Rapida-Großformatmaschinen hat KBA bei Neuinstallationen in diesem Marktsegment einen Anteil von rund 80 Prozent. In Spanien sind über alle Formatklassen hinweg vor allem Standard-Konfigurationen (Fünf- bzw. Sechsfarbenmaschinen mit Lackwerk) im Einsatz. Dazu gehören als jüngste Installationen z.B. eine Sechsfarben-Rapida 142 mit Lackturm bei SCA Packaging Bertako bei Pamplona oder eine Fünffarben-Rapida 162a bei Grafos in Barcelona. Dort drucken alleine vier Rapida-Jumbos. Die Casa de la Moneda in Madrid entschied sich im vergangenen Jahr für eine Rapida 105 mit Irisdruck-Einrichtung und Vorbereitung für den wasserlosen Offsetdruck. Aber auch längere Maschinen wie eine Neunwerke-Rapida 105 mit Lackwerk und Bogenwendung für den 4 über 5-Druck wurden im vergangenen Jahr installiert. Der bedeutenden Marktstellung trägt der großzügige Auftritt der spanischen Vertriebsgesellschaft KBA-Ilasa España Rechnung.

Innovationen im Zeitungs- und Akzidenzdruck
Neue Technologien zur wirtschaftlichen Produktion qualitativ hochwertiger Akzidenzen, Semicommercials und Zeitungen stehen im Mittelpunkt des Messeauftrittes der KBA-Rollenvertretung KBA-Lauvic España.

KBA verfügt im Zeitungs- und Akzidenzdruck seit Jahren ebenfalls über eine hervorragende Marktposition in Spanien. So wurden von der äußerst erfolgreichen einfachbreiten KBA Comet in den vergangenen Monaten neue Anlagen von den Zeitungshäusern Diario de Burgos (Burgos), Calprint S.A. (Medina del Campo), Hora Nova (Palma de Mallorca), Rotimpres (Aiguaviva) oder Artes Gráficas de Ibiza (Ibiza) geordert. Das renommierte spanische Verlagshaus El País hat eine deutliche Erweiterung der bestehenden drei KBA Commander-Rotationen in Madrid und Barcelona in Auftrag gegeben. Daneben boomen auf der Iberischen Halbinsel die Gratiszeitungen, z.B. metro, in allen größeren Städten.

Im spanischen Rollenoffset-Akzidenzdruck hatte KBA bei den Neuinvestitionen im vergangenen Jahr einen Marktanteil von rund 33 Prozent. Installationen bzw. Aufträge kamen von Monprint S.L (Compacta 418 und Compacta 215), Industrias Rotographik S.A. (Compacta 418). Ein namhafter internationaler Druckgigant bestellte zudem eine 72-Seiten Compacta 818.

www.kba.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!