Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Drucksaal

Die Markteinführung des neuen 977CM Reglers kündigt eine weitere außergewöhnliche Innovation von Meech an

Der 977CM ist ausgesprochen flexibel und kann so eingestellt werden, dass er unabhängig von Veränderungen des zu bearbeitenden Materials, Betriebsgeschwindigkeiten oder der Umgebungsluftfeuchtigkeit, die bestmögliche Neutralisierung der statischen Aufladungen erreicht

Dienstag 31. März 2009 - Meech International hat eine neue innovative Technologie entwickelt, mit der neue Horizonte für die Welt der elektrostatischen Kontrolle eröffnet werden. Diese wird es den Kunden ermöglichen, Verfahrensproduktivität und Rentabilität deutlich zu verbessern. Der neue Gleichstromimpulsregler liefert nicht nur das erste wirklich geschlossene Regelkreislaufsystem zur Statikkontrolle, sondern bringt auch eine Reihe von neuartigen Designeigenschaften mit sich. Diese erleichtern dem Bediener Höchstleistungen zu erzielen und Intervalle zwischen den Reinigungsarbeiten zu verlängern.

Seit mehr als 15 Jahren konzentriert sich Meech darauf die Entwicklung von Statikkontrollsystemen, welche auf dem Impuls – Gleichstrom Prinzip basieren, weiter zu entwickeln. Bis heute wurden über 4500 solcher Systeme in der Druck-, Verpackungs-, Converting- und Kunststoff-Industrie eingesetzt, was das Unternehmen zu einem klaren Marktführer in diesem Bereich gemacht hat. Unkontrollierte Statik ist eine der häufigsten Ursachen für unzureichende Produktivität in diesen Branchen, was jedoch häufig als mögliches Problem übersehen wird.

„Ionisierstäbe sind ein Schlüsselbestandteil aller Systeme zur Statikkontrolle, “ so David Rogers, International Product Manager. „Es ist jedoch eine unvermeidliche Nebenwirkung, dass sie im Einsatz kontaminiert werden und daher eine regelmäßige Reinigung benötigen um ihre Effizienz zu erhalten. Das Reduzieren von Ausfallzeiten im Zusammenhang mit Reinigungsarbeiten bedeutet natürlich, dass die Produktivität automatisch gesteigert wird.“

„Das neue 977CM System ist in der Lage, die Leistung der Ionisierstäbe fortlaufend zu beobachten und die Eingabespannung automatisch anzupassen, um Einwirkungen von Kontamination auszugleichen. Wenn diese Spannung einen voreingestellten Wert erreicht (normalerweise +25%) wird der Bediener durch akustische und sichtbare Warnungen sowie über ein Fernalarmsignal informiert, dass die Stäbe einer Reinigung bedürfen.“

Der 977CM Regler verfügt außerdem über ein vollautomatisches, geschlossenes Kreislaufs-Feedback-System. Der Sensorstab erkennt Restspannungen auf den Bahnen und Aufwicklungen und teilt diese der 977CM Einheit mit, welche dann die Ausgabeleistung so regelt, dass eine bestmögliche Neutralisierung der gegenwärtigen Ladung erreicht wird.

„Die ständige Optimierung der Statikkontrolle ermöglicht eine Verbesserung der Qualität des Endprodukts, unabhängig davon, ob es sich um eine Abwicklung/Aufwicklung, eine Rollenschneidung, eine Verpackungslinie oder um eine Druckpresse handelt, “ sagt David Rogers. „Der geschlossene Kreislauf bedeutet, dass die aktuellsten Informationen hinsichtlich der Restaufladung im zu bearbeitenden Material auf einem klaren LCD Display angezeigt werden. Diese Daten können dann übertragen werden, um Entfernungsüberwachung und Aufzeichnung zur Qualitätssicherung zu ermöglichen.“

„Der 977CM ist ausgesprochen flexibel und kann so eingestellt werden, dass er unabhängig von Veränderungen des zu bearbeitenden Materials, Betriebsgeschwindigkeiten oder der Umgebungsluftfeuchtigkeit, die bestmögliche Neutralisierung der statischen Aufladungen erreicht.“

Das neueste Produkt im Meech – Programm, welches im April 2009 erstmals erhältlich sein wird, ist einfach zu installieren und kann schnell an bestehende Meech Impulsgleichstrom Systeme angeschlossen werden. Die einfach zu verwendende Tastatur an der Vorderseite der Einheit ermöglicht es, den 977CM so einzustellen, dass die bestmöglich Leistung der Ionisiergeräte aufrechterhalten wird, während die „Lock“ Option verhindert, dass die gewünschten Einstellungen versehentlich oder durch Unbefugte verändert wird.

www.meech.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!