Anzeige:

Aus den Unternehmen

Brunner erfolgreich auf der Wetec

Der Brunner-Messestand stieß bei den Besuchern auf großes Interesse.

Samstag 18. Februar 2012 - Unter dem Motto "Führende Marken für grafische Lösungen" präsentierte Brunner innovative Komplettlösungen auf der Wetec 2012 in Stuttgart. Dabei wurden die neuesten Produkte aller Lieferanten aus den Bereichen Hard- und Software, den Bereichen Werbetechnik und Digitaldruck, Schilder- und Displaysysteme sowie Spezialzubehör gezeigt.

Michael Kist, Business Manager von H. Brunner GmbH, erläutert dazu: „Die Wetec Messe war für uns die ideale Plattform, um unser umfangreiches Produktprogramm und die Neuheiten wie den RollsRoller und AGFA :Anapurna in Standortnähe zu unserem Firmensitz zu präsentieren. Mit der Resonanz an unserem Messestand sind wir sehr zufrieden und wir konnten uns mit neuen und bestehenden Kunden sehr intensiv austauschen. Die Kombination mehrer Messen zusammen hat uns sehr gut gefallen und es war ein voller Erfolg.“

Der Messestand gab den Besuchern Anregungen und Informationen über die Erweiterung ihres Leistungsspektrum und zeigte neue Anwendungsmöglichkeiten auf.

So präsentierte sich Brunner als führender Anbieter großer Markennamen und zeigte seinen Kunden eines der umfassendsten Produktprogramme der gesamten Branche. Die führenden Marken wie Avery, 3M, Orafol und Mactac sowie ImagePerfectT, die Eigenmarke ausgewählter Digital- und Signagematerialien, waren jeweils mit ihren neuesten Entwicklungen vertreten. Darüber hinaus präsentierte Brunner auch eine Reihe von Spezialwerkzeugen und Zubehör rund um die Werbetechnik

Den Besuchern des Messestandes wurde auch ein breitgefächertes Programm im Bereich Großformatdrucker geboten. Neu im Programm bei Brunner sind die ROLLSROLLER Applikatoren, die mit dem ROLLSROLLER 400/170 Premium live in Aktion zu sehen waren. Dieser kann für alle Arten von Applikationen selbstklebender Folien auf flexiblen oder starren Materialien zum Einsatz gebracht werden. Typische Anwendungen sind Beschilderungen, Banner, Glasapplikationen, etc. – die Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos.

Ansonsten war die Agfa :Anapurna 2050, ein 2,05 m breiter Inkjet-Drucker mit UV-härtenden Tinten und serienmäßig installiertem Weißdruck für weißen Unter- und Überdruck in einem Produktionsdurchgang, auf dem Messestand zu sehen sowie auch die Mimaki JV34-260 mit superweiter Druckbreite von 2,60 m und verbesserter Produktionsgeschwindigkeit.

Ein großer Besuchermagnet war auch der KeenCut Steeltrack 165 Plattenschneider.

Sehr großes Interesse fanden bei den Messebesuchern die Live-Verklebungen. Hier konnten die Besucher selbst das Verkleben ausprobieren oder dem Verklebeprofi zuschauen, wie Neuheiten der Vollverklebungsmedien verklebt wurden. Dies war für die Messebesucher eine großartige Gelegenheit, von den Branchenprofis zu lernen und den Erfahrungen der Experten zu profitieren.

Elegante und innovative Schilder- und Displaysysteme wurden ebenfalls gezeigt. Darunter Produkte von bekannten Marken wie z.B. von Kunstdünger das unsichtbare Wandbe-festigungssystem PixFix, das flache Lichtpaneel Lumo mit hochwertiger LED-Beleuchtung oder Monsterframe Rahmen für großflächige Gebäudewerbung und Werbedisplays.

Das Brunner Expertenteam informierte über die neuesten Entwicklungen und Neuheiten und gab außerdem wertvolle Tipps und Tricks zu Zubehör, Bannerveredelung und unschätzbare praktische Ratschläge in allen Fragen rund um Werbetechnik, Digitaldruck und Software.

www.spandex.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!