Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

22. Dresdner Verpackungstagung

Freitag 03. August 2012 - Am 6. und 7. Dezember findet die 22. Dresdner Verpackungstagung statt. Unter dem Motto "Lebensmittel und Gebrauchsgüter richtig verpacken" beleuchtet die Fachtagung in 15 Vorträgen innovative Technologien und nachhaltige Entwicklungen.

Wie man gute Produkte werbewirksam, effizient und – vor allem im Bereich der Lebensmittel – unbedenklich verpackt, das erfahren und diskutieren die Teilnehmer der diesjährigen Dresdner Verpackungstagung. Als „Treffpunkt für Verpackungskompetenz“ möchte die Veranstaltung nach Aussage des Veranstalters „wichtige Informationen und Impulse“ liefern und vor allem den technisch orientierten Akteuren im Verpackungsbereich viel Raum für Diskussionen und Networking bieten“.

Im ersten Themenblock behandelt die Verpackungstagung die Perspektiven gedruckter Elektronik, neue Entwicklungen bei Drucktechnologien im Allgemeinen, aktuelle Verpackungstrends bei Rewe und Produkte, die sich ihre Käufer suchen.

Im folgenden Block geht es um Zukunftssicherheit durch standardisierte Templates und Funktionsbausteine, effiziente Bildbearbeitung in allen Prozessschritten, Roboter als Schlüsselkomponenten in Verpackungsanlagen, Reibungs- und Verschleißminderung durch Beschichtung, Carbon neutral packaging und Techniken der Effizienzsteigerung.

Der zweite Veranstaltungstag schließlich zeigt Konzepte zur Nachhaltigkeit trotz Designorientierung, neue Forschungsergebnisse zu Lebensmittelverpackungen auf der Basis von Biopolymeren, Barrieren und neue Funktionalitäten für papierbasierte Verpackungen, Papierprodukte aus nachhaltiger Produktion und thematisiert Lebensmittelinformationen.

Bis zum 27.10. bietet das Deutsche Verpackungsinstitut als Veranstalter der Verpackungstagung einen Frühbucherrabatt.

www.verpackung.org
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!