Drucksaal

Atlantic Zeiser auf der Emballage 2012

Dienstag 20. November 2012 - Für den erfolgreichen Kampf gegen die stark wachsende Produktpiraterie zeigt Atlantic Zeiser auf der Emballage seine skalierbaren PMP Lösungen sowie spezielle Track + Trace Codiereinheiten für Pharma und Kosmetik.

Produktrückverfolgung, Fälschungsschutz und Graumarktschutz: Das bildet der Herzstück des Produktportfolios von Atlantic Zeiser auf der Emballage, die vom 19. bis 22. November in Paris stattfindet. In Halle 4 an Stand D131 zeigt das Unternehmen seine neuesten Systeme zum Produktschutz beim variablen Codieren, Serialisieren und Bedrucken von Verpackungen, Produkten sowie Booklet-Etiketten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Track+Trace Codiermodul sowie der PMP (Production Management Platform) Softwarelösung, die im Kampf gegen Produktfälschungen und Produktpiraterie ein Höchstmaß an Vielseitigkeit bieten.

Das Produktrückverfolgungsmodul Track+Trace lässt sich in neue oder bestehende Produktionslinien einbinden. Die Anwender haben die Möglichkeit, alle Standard-Produktrückverfolgungscodes auf dem Booklet-Etikett oder der Verpackung aufzubringen. Zu diesen Codes gehören alle Arten von numerischen Codes sowie 1D- und 2D-Barcodes (Datamatrix), die zur Online-Legitimitäts-Prüfung von Verpackung und Produkt eingesetzt werden.

Das Produktrückverfolgungsmodul beinhaltet ein optisches Kontrollsystem. In einem Schritt lesen und verifizieren Kameras automatisch das ausgewählte Layout und prüfen die Ziffern/Codes. Darüber hinaus bietet diese Lösung den Anwendern eine maximale Flexibilität bei der Late-Stage-Customization. Wenn der Prüfcode nicht mit den Referenzdaten übereinstimmt, weist das Modul die Verpackung zurück und sortiert diese aus.

PMP stellt ebenfalls sichere Schnittstellen für die eigentlichen Verifikationsprozesse zur Verfügung, die über verschiedene Medien die Übertragung von ausgelesenen Produktcodes gestatten. Das Modul überprüft die empfangenen Codes auf Echtheit und sendet das Ergebnis umgehend zurück. Die Datentransfers werden sicher verschlüsselt und erfolgen in Echtzeit.

www.atlanticzeiser.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!