Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Wachstumsschub bei britischem Unternehmen Flexoshop dank wasserauswaschbarer Flexodruckplatten AWP von Asahi Photoproducts

v.l.: Paul Chant, Branch Manager Asahi Photoproducts UK, und Simon Drane, Managing Director Flexoshop,vor dem AWP Plattenenprozessor.

Montag 17. Oktober 2016 - Asahi Photoproducts, ein führendes Unternehmen bei der Entwicklung von Fotopolymerplatten für den Flexodruck, hat bekanntgegeben, dass Flexoshop, ein Repro-Betrieb und Plattenhersteller aus Colchester, Großbritannien, seine Plattenproduktion von Flat-Top-Dot Druckplatten (mit flacher Punktoberfläche) auf das Premium-Flexodruckplattensystem AWPTM von Asahi verlegt hat.

Die für eine Premium-Druckqualität ausgelegte und mit Wasser auswaschbare AWPTM-Druckplatte übertrifft die Qualität der besten digitalen Druckplatten, die aktuell auf dem Markt für den Flexodruck erhältlich sind, sowie der Druckplatten mit Flat-Top-Dots. Zum ersten Mal kann eine digitale Fotopolymer-Platte extrem kleine Punkte, die kleiner sind als bei Lösemittelplatten, zuverlässig halten. Zudem ist ihre Stabilität auf der Druckmaschine größer als bei Lösemittelplatten. Darüber hinaus bietet die AWPTM zahlreiche Umweltvorteile und verringert das Abfallvolumen. Mit ihrer hohen Passergenauigkeit verkürzt diese Platte die Rüstzeit und senkt die Makulatur im Druck.
„Mich hat ein Endkunde, der seine Top-Qualitätsprodukte an einen Digitaldruckdienstleister vergeben musste, da unsere damaligen Platten den Qualitätsansprüchen seines Kunden nicht nachkommen konnten, zu diesem Schritt veranlasst“, erklärt Geschäftsführer Simon Drane. „Wir haben daher entschieden, in einen Asahi AWPTM 2530 Plattenenprozessor mit AWPTM wasserauswaschbaren Platten zu investieren und haben diesen Schritt nie bereut. Der betroffene Druckdienstleister kann jetzt Produkte von höchster Qualität intern produzieren und seine Kunden haben damit sowohl preislich als auch leistungsmäßig Vorteile durch das Flexodruckverfahren. Diese Erfahrung veranlasste uns dazu, unsere AWPTM wasserauswaschbaren Druckplatten zum Herzstück unserer Strategie zur Gewinnung neuer Kunden zu machen. Die AWP wasserauswaschbare Druckplatte von Asahi ist die beste Druckplatte, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Mit den zuvor verwendeten Druckplatten mit Flat-Top-Dots konnten wir nicht einmal annähernd diese Qualität erreichen.“
Der Plattenenprozessor AWP 2530 Auto wurde für die Qualitätsanforderungen der anspruchsvollsten Kunden entwickelt. Die kombinierte Verarbeitungs- und Plattentechnologie wurde mit dem Ziel entwickelt, eine nachhaltige Druckqualität mit brillanten Farben und feinsten Rastern zu gewährleisten. Der Auswascher bietet eine umweltverträgliche Lösung, mit der die Druckbranche im Einklang mit der Umwelt voranschreiten kann. Das automatische Auswaschsystem zeichnet sich durch einen sehr geringen Wasserverbrauch aus und fertigt jede 25 Minuten eine Platte. Pro Platte werden sechs Liter Wasser verwendet, gegenüber 15 Litern Lösemittel pro Platte, die in einem typischen lösemittelbasierten Herstellungsverfahren produziert wurde.
Die AWPTM wasserauswaschbaren Druckplatten verwenden „Pinning Technology for Clean Transfer“, eine herausragende Plattentechnologie, die speziell mit dem Ziel entwickelt wurde, die gesamte verbleibende Druckfarbe auf den Bedruckstoff zu übertragen. Dies gelingt, weil die Fotopolymerplatten eine geringere Oberflächenspannung als andere Platten auf dem Markt aufweisen. Dadurch wird nicht nur eine herausragende Druckqualität erzielt, sondern durch die verringerte Rüstmakulatur und die kleinere Anzahl von reinigungsbedingten Stillstandzeiten auch eine insgesamt effizientere Produktion erreicht.
„Repro-Betriebe sehen sich mit einem immer mehr konkurrenzbetonten Markt konfrontiert,“ so Paul Chant, Leiter der britischen Niederlassung von Asahi. „Zukunftsorientierte Unternehmen wie Flexoshop, die in ihr Unternehmen investieren, sind für Erfolge in der Zukunft gut aufgestellt. Wir sind stolz darauf, ihr Partner zu sein.“

www.asahi-photoproducts.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!