Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

hubergroup bietet praxisnahe Gespräche auf der ProFlex

hubergroup stellt bei der ProFlex neue Druckfarben für den HD-Flexodruck vor

Donnerstag 02. Februar 2017 - Die ProFlex ist der traditionelle Branchentreffpunkt, auf dem sich die Spezialisten aus der Flexodruckindustrie begegnen und darüber austauschen, welche Anforderungen in Zukunft an die Marktteilnehmer gestellt werden. Auch der im Druckmarkt global vertretene Druckfarbenhersteller hubergroup präsentiert bei der diesjährigen Ausstellung bewährte Konzepte und stellt Produktneuheiten vor.

Zu diesen neuen interessanten Produktansätzen zählt ein kürzlich vorgestelltes Flexo-Farbsystem auf Lösemittelbasis, bei dem Polyurethan (PU) als Bindemittel eingesetzt wird. Wegen der hohen Stabilität von PU ist die Druckfarbe auch für High-Performance-Kaschieranwendungen und für die Sterilisation geeignet, wodurch sich Flexodruckern neue Anwendungsgebiete eröffnen. Außerdem werden ergänzende Produkte wie hochopakes Spezialweiß und moderne Effektlacke vorgestellt, mit denen innovative Konzepte im Verpackungsdesign umgesetzt werden können.
„Die gestiegenen Qualitätsanforderungen und höhere Druckleistungen verlangen nach entsprechend leistungsfähigen Druckfarben. Sowohl unsere lösemittel- als auch unsere wasserbasierten Druckfarben garantieren höchste Produktsicherheit und stellen die Lösung vielfältiger Aufgaben dar“, meint Frank Thomas Trinkaus, Vertriebsleiter Verpackungsdruckfarben bei hubergroup Deutschland. „Die ProFlex bietet eine gute Gelegenheit, sich über weitergehende Services unseres Hauses zu informieren. So beraten wir gerne über die spektrale Inlinemessung, die eine höhere Produktstabilität ermöglicht.“
Die ProFlex findet vom 08. – 09. März 2017 in der Hochschule der Medien in Stuttgart statt und wird vom Flexodruckverband DFTA veranstaltet.

www.hubergroup.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!