Anzeige:

Verbrauchsmaterialien

Produktportfolio Advanced Adhesives von Avery Dennison verbessert Performance, Produktivität und Nachhaltigkeit

Montag 14. August 2017 - Unter dem Motto "jede Herausforderung im Griff" lanciert Avery Dennison das Produktportfolio Advanced Adhesives, das Etikettenverarbeitern erweiterte Möglichkeiten durch vier neue Klebstoffoptionen bietet: ein transparenter, nicht vergilbender Hotmelt-Klebstoff für gekühlte Lebensmittelanwendungen; ein Klebstoff für wiederverschließbare Anwendungen mit hoher Lösemittelbeständigkeit speziell für Feuchttücherpackungen; ein kompostierbarer Klebstoff für Obst- und Gemüseverpackungen; und ein wärmeaktivierbarer Klebstoff für Textiletiketten in der Fahrzeugbranche.

Rene van der Graaff, leitender Forscher bei Avery Dennison, erklärte, dass manchmal unterschätzt werde, wie wichtig es sei, den richtigen Klebstoff für die jeweilige Applikationsherausforderung zu finden: „Unser Angebot an Klebstoffen bietet eine ganze Reihe von Pluspunkten – von besseren Produktivitätseigenschaften bis hin zur beeindruckenden Wirkung im Regal. So hängt das Ergebnis des „No Label“-Looks beispielsweise vor allem von einem hochtransparenten Klebstoff ab, und Verpackungen für Feuchttücher müssen gut wiederverschließbar sein, um die erwartete Leistung dieses anspruchsvollen Verpackungsinhalts zu erbringen. Mit dem richtigen Klebstoff können zudem bedeutende Nachhaltigkeitsvorteile erzielt werden – beispielsweise durch Verwendung eines kompostierbaren Klebstoffes. Hier kann dann Ihre Verpackung mit dem „OK Compost“-Logo ausgezeichnet werden. Wir entwickeln ständig neue Technologien, die bestehende Lösungen verbessern sollen, erweiterte Funktionen bieten können oder gewohnten Verfahren völlig neue Möglichkeiten entgegenstellen.“

Dank globaler F&E-Aktivitäten sowie intensiver Kenntnisse der Branchen weltweit kann Avery Dennison Klebstoffe mit besonders zielgerichteten Eigenschaften entwickeln. Jasper Zonnenberg, Direktor Folien bei Avery Dennison, erklärte, das vorrangige Ziel einer Innovation sei es, unseren Kunden stets marktführende Lösungen anbieten zu können: „1935 haben wir das selbstklebende Etikett erfunden. Doch auch danach waren wir immer bemüht, neue Klebstoffe zu entwickeln, die ganz auf die Applikationsanforderungen und Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Produkte werden in Anwendungsbereichen wie Gesundheitswesen, Körperpflege, Lebensmittel, pharmazeutische Produkte, Wein, Bier, Getränke und in der Logistik eingesetzt – von tiefkühlgeeigneten Klebstoffen bis hin zu Heißmetalletiketten. Der Etikettenverarbeiter erreicht mit diesem Portfolio eine verbesserte Nachhaltigkeit, Produktivität und Performance. Unsere modernen Klebstoffe sind eine ausgezeichnete Wahl, und wir liefern Ihnen einen umfassenden technischen Support, damit Sie den richtigen Klebstoff für Ihre spezielle Anwendung finden.“

www.averydennison.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!