Anzeige:

Aus den Unternehmen

Neues Corporate Design für den Verband Druck + Medien Nord-West

Dienstag 16. Januar 2018 - Als Bestandteil seiner neuen strategischen Ausrichtung hat der Verband Druck + Medien Nord-West sein gesamtes Erscheinungsbild verändert. Ab sofort tritt der Verband mit verändertem Corporate Design und neuem Logo auf. Der neue Markenauftritt verbindet das Moderne mit dem Bewährten. Zentraler Bestandteil des neuen Designs ist die Stärkung der Dachmarke Verband Druck + Medien Nord-West.

Moderner, starker Partner
„Wir wollen für unsere Mitglieder und Kunden die erste Adresse sein, wenn es um Impulse für die Unternehmensentwicklung, kompetente Beratung und zeitgemäße Qualifizierung geht. Wir sind ein moderner, starker Partner, der sich den Herausforderungen der Transformation bewusst stellt – und genau das spiegelt nun auch unser äußeres Erscheinungsbild wider“, erklärt Oliver Curdt, Geschäftsführer des VDM Nord-West. „Das neue Design stärkt das Profil des Verbandes, macht Angebote und Leistungen besser sichtbar und macht uns wiedererkennbar und unverwechselbar“, so Curdt.
 
Neuer Markenauftritt
Mit dem neuen Markenauftritt wird das Moderne mit dem Bewährten verbunden. Das Design greift Elemente des alten Logos auf und setzt diese neu zu einem klaren, zeitgemäßen Look zusammen: Der quadratische Kasten wird beibehalten und neu interpretiert – er stellt gleichermaßen den Bezug zu Pixel, Rastergrafik und der digitalen Welt als auch zur Optik von Sortierkästen für Lettern her.
 
Stärkung der Dachmarke
Zentraler Bestandteil des neuen Designs ist die Stärkung der Dachmarke Verband Druck + Medien Nord-West sowie das visuelle Zusammenwachsen mit den beiden Submarken „Akademie“ und „Beratung“ zu einer Markenfamilie. Auch beide Submarken tragen nun den Verbandsnamen im Logo. Durch die neue Markenarchitektur steht der Verband nun im Mittelpunkt des gesamten Auftritts -anstelle von unterschiedlichen Logos von Verband und Tochtergesellschaften.
 
Das neue Corporate Design umfasst alle klassischen Disziplinen wie auch digitale Präsentationsanwendungen und den Auftritt im Web. Die Verbands-Website www.vdmnw.de wurde im Zuge des Relaunches überarbeitet und neu gestaltet. Sie präsentiert sich nun aufgeräumter, moderner und im responsiven Design.
 
Für die Entwicklung des Corporate Designs war die Düsseldorfer Kreativagentur BUTTER. zuständig. BUTTER. ist eine inhabergeführte, unabhängige Agentur mit Standorten in Düsseldorf und Berlin und steht für Kommunikation mit gesundem Menschenverstand und klare, kluge Kampagnen.

www.vdmnw.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!