Anzeige:

Aus den Unternehmen

VDM Nord-West schult Berufsschullehrer in ganz NRW: Wissens-Update in digitaler Medientechnik

Schulungsgruppe mit Trainer Ümit Cebi (ganz rechts) im Februar 2018, VDM Nord-West Düsseldorf.

Donnerstag 08. Februar 2018 - Seit September 2017 qualifiziert die Akademie des Verbandes Druck + Medien Nord-West Berufsschullehrer aus ganz NRW in digitaler Medientechnik. Die Fortbildungsreihe ist auf Initiative der staatlichen Lehrerfortbildung NRW entstanden und wurde von der Akademie exklusiv für die Lehrkräfte entwickelt. Die Zufriedenheit und das Feedback der Lehrkräfte nach den ersten Monaten sind ausgesprochen hoch.

„Wir möchten die hohe Qualität der Berufsausbildung in der Druck- und Medienbranche sichern. Darum ist es uns wichtig, dass die Berufsschullehrer in NRW über aktuelle und fundierte Kenntnisse im Bereich der digitalen Medien verfügen und diese an ihre Schüler weitergeben können“, sagt Renate Gatzen-Stadter (Lehrerfortbildung, Bezirksregierung Köln). „Mich freut es deshalb sehr, dass die Fortbildungsreihe so gut angenommen wird und die Inhalte kompetent und praxisnah vermittelt werden. Ich erhalte positive Rückmeldungen von den Lehrern – eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Akademie und Bezirksregierung!“, so Gatzen-Stadter weiter.
 
„Die Fortbildungsreihe „Digitale Medientechnik“ ermöglicht mir für meinen Beruf ein Wissens-Update. Ich bin gespannt auf die nächsten Inhalte“, so auch das positive Resümee von Monika Böhm, Lehrerin am Berufskolleg Karthäuserwall in Köln.
 
Über die Dauer von zwei Jahren sind insgesamt 60 Fortbildungstage in sechs verschiedenen Modulen geplant. In Kleingruppen von jeweils 15 Teilnehmern wird auf die individuellen Wissensstände der Lehrkräfte eingegangen. Die Berufsschullehrer erlernen im Rahmen der Fortbildung unter anderem Grundwissen zum e-Publishing sowie kleine und mittlere Webseiten zu erstellen, sie erhalten einen Überblick über die notwendigen Voraussetzungen einer App-Entwicklung und bekommen Einblicke in die Erstellung einer responsiven Webseite. Aktuell absolvieren die Teilnehmer bereits das dritte Modul, nach den Sommerferien werden die Module 4, 5 und 6 statt-finden. Durchgeführt wird die Weiterbildung von Trainer und Berater Ümit Cebi, der über eine langjährige Berufserfahrung im Bereich der digitalen Medien verfügt.

www.vdmnw.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!