Anzeige:

Workflow

InterRed AppPublishing: Sprachassistenten und intelligentes Push-Konzept

Skills, Actions oder Apps: InterRed AppPublishing erweitert Ausgabekanäle um Sprachassistenten

Dienstag 24. April 2018 - InterRed präsentiert neue Features für die AppPublishing-Komponente der gleichnamigen Multi Channel Publishing Lösung. Neben der Publikation von Inhalten auf Smartphones, Tablets und Smart-TVs folgt nun ein neuer Ausgabekanal: intelligente Sprachassistenten wie Amazons Alexa, Google Assistant oder Apples Siri. Daneben wurde eine innovative Methode für automatisch erzeugte, intelligente Push-Benachrichtigungen auf mobilen Geräten entwickelt.

Sprachassistenten als zusätzlicher Publikationskanal
„Alexa, was ist meine tägliche Zusammenfassung?“ – Sprachbefehle wie diese lassen Alexa & Co. heute schon die Nachrichten aus Print- und digitalen Medien vorlesen – nebenbei, intuitiv und freihändig. Smart Home Devices verändern den Alltag vieler Menschen. Im Trend liegen Sprachassistenten wie Alexa auf dem Amazon Echo, der Assistant auf dem Google Home oder Siri auf Apples HomePod, die immer mehr zum Einsatz kommen und deren Möglichkeiten sich täglich erweitern. Ähnlich wie vor zehn Jahren bei den Smartphone-Apps, stehen wir nun am Anfang einer spannenden Entwicklung, die tief in unseren Alltag eingreifen wird.
 
Im Bereich des Content Publishings können diese Devices komplett neue Formate hervorbringen, bei denen die Interaktion per Sprache, Audiofunktionen und die freihändige Bedienung im Vordergrund stehen. Inhalte wie Teaser, Zusammenfassungen oder auch ganze Artikel können „auf Zuruf“ vorgelesen, Podcasts wiedergegeben und Fragen beantwortet werden. Und das stellt nur den Anfang dessen dar, was durch die neue Technologie möglich sein wird.
 
InterRed AppPublishing bietet nun die Möglichkeit, über diesen Kanal mit sogenannten Skills, Actions oder Apps von InterRed „Audio-News“ und andere Print- und Digital-Inhalte auszuspielen. Dabei ist ebenso wie bei den mit InterRed publizierten Smart-TV-, Tablet- und Smartphone-Apps die Personalisierung, beispielsweise örtlich (z.B. durch Regionalisierung) oder auch durch bestimmte Interessen, möglich. Die Integration von Premium-Inhalten eröffnet die Möglichkeit, Paid Content und Geschäftsmodelle zu integrieren.
 
„Wir bei InterRed sehen uns als Partner und Innovatoren der Publishing-Industrie“, erklärt Thomas Albustin, Head of Mobile Publishing bei InterRed. „Dazu zählt auch, stets aktuelle Entwicklungen zu verfolgen und neue Wege der Verbreitung von Inhalten zu finden. Sowohl Verlage, als auch alle anderen Unternehmen, die Informationen für ihre Kunden publizieren, können dadurch in Zeiten des digitalen Wandels frühzeitig neue Kommunikationskanäle zum Kunden etablieren.“

Permission Marketing mit intelligenten Push Notifications der nächsten Generation
 
Durch InterRed AppPublishing werden mobile Ausgabekanäle mit Inhalten bespielt, seien es Apps für Smartphones oder Tablets, sowohl iOS als auch Android. Doch wie lenke ich Nutzer zu passenden Inhalten, wie erzeuge ich mit meinem Content Interaktionen, wie reaktiviere ich inaktive Nutzer? Eine Antwort darauf sind Push Notifications, Benachrichtigungen, deren Empfang die Nutzer der App aktiv zugestimmt haben. Diese lenken z.B. auf eine Detailseite, einen Artikel innerhalb einer App, oder auf eine bestimmte Website.
 
Derartiges Permission Marketing ist nicht neu, auch nicht die Einschränkung auf bestimmte, manuell bestimmbare Themen oder Rubriken, die InterRed bietet. Neu ist jedoch der Ansatz der automatisierten, individuellen und zielgruppenorientierten Nutzeransprache und die segmentierte Auswertung des Nutzerverhaltens. Der Schlüssel sind automatisierte Topics. Was als Segment ausgewertet wird, kann unterschiedlich definiert werden. So können z.B. nur die Nutzer eine Meldung erhalten, die noch nie etwas erworben haben, oder diejenigen, die bereits einmal einen Kauf getätigt haben. Nutzer, welche länger nicht aktiv oder ausgeloggt waren, werden so reaktiviert und ins Angebot zurückgeholt.
 
Zusammen mit der manuellen Personalisierung des Nutzers werden diese durch spezielle Inhalte oder Angebote aktiviert. Denn je individueller und zielgruppenorientierter, desto erfolgreicher ist eine Push-Meldung. Eine mobile App auf Basis von InterRed AppPublishing ist dadurch nicht nur eine Plattform, auf der Inhalte angeboten werden, sondern ermöglicht es, gezielt die Kommunikation mit Nutzern zu forcieren und individuelle Geschäftsmodelle zu entwickeln.

www.interred.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!