Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verpackung

Achilles präsentiert bietet kreative buchbinderische Verpackungslösungen nach Kundenwunsch

Achilles präsentiert entwickelt für Kunden sehr individuelle buchbinderische Verpackungslösungen – etwa für die Präsentation hochwertiger Produkte. Dafür werden – je nach Kundenwunsch – unterschiedlichste Materialien und Veredelungstechnologien eingesetzt und verschiedenste Formate und Funktionen realisiert.

Dienstag 08. Mai 2018 - Wer einen professionellen, kreativen und unverwechselbaren Auftritt für sein Produkt plant, wird bei Achilles als führendem Anbieter individualisierter buchbinderischer Verpackungslösungen mit kreativen Veredelungen fündig. Im norddeutschen Celle, dem Sitz von Achilles, sowie in weiteren Standorten in Deutschland und Europa entstehen neben Verpackungsveredelungen aller Art auch vollstufige buchbinderische Verpackungslösungen in Auflagen von eins bis einer Million.

Das Achilles-Leitmotiv: Auch für komplexe und schwierige Anforderungen werden maßgeschneiderte, kreative und zugleich wirtschaftliche Lösungen entwickelt. Dabei gehen Kreativität und handwerkliches Knowhow der Mitarbeiter mit dem Einsatz modernster Maschinentechnik Hand in Hand, sozusagen Hightech plus Handwerkskunst. Von der Ideenfindung gemeinsam mit den Kunden über die Herstellung detaillierter Prototypen bis zur abschließenden Produktion, der Konfektionierung und sogar dem Versandmanagement bietet Achilles alle Leistungen aus einer Hand.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten
Für die individualisierten Produkte – seien es Schachteln, Koffer, Klappkassetten, Präsentations- oder Buchverpackungen – steht eine riesige Auswahl von Materialien, Formen, funktionalen, optischen und haptischen Eigenschaften zur Verfügung. Um für jeden Kunden die optimale individuelle Lösung zu finden, stehen ihm die Experten von Achilles persönlich beratend zur Seite. Darüber hinaus kann mit einer Vielzahl optischer und haptischer Veredelungsmöglichkeiten solcher individueller Verpackungen der Endkunde am Point of Sale optimal angesprochen werden. Dies gilt insbesondere für die täuschend echte Nachbildung des haptischen und optischen Eindrucks etwa von Holz, Leder, Beton, Metall, Rost, Gummi und zahlreicher anderer strukturierter Materialien. Im Siebdruckverfahren ist die Palette an Veredelungsmöglichkeiten durch den Einsatz von Relief-, Struktur-, Glanz- oder Glitterlacken fast grenzenlos.

Besonderer Zusatznutzen: Bereits komplett veredelte und farbige Prototypen
Daneben lassen sich weitere Extras wie Licht-, Video- und Soundmodule integrieren. In der Kombination aus Formen, Materialien, Funktionen, Veredelungen und weiteren Attributen entstehen auf diese Weise grundverschiedene Endprodukte, die auflagenunabhängig produziert werden können. Ein bedeutender Zusatznutzen für die Kunden sind dabei vollwertige Prototypen. Gerade die Möglichkeit, auch farbige und bereits veredelte Musterverpackungen vorab zu produzieren, wird immer wichtiger, da sich die Kunden so bereits vor Produktionsbeginn ein genaues Bild von der fertigen Verpackung machen können.

Auf einen Blick:
• Achilles präsentiert entwickelt für Kunden maßgeschneiderte buchbinderische Verpackungslösungen.
• Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten von Materialien, Formen, funktionalen, optischen und haptischen Eigenschaften.
• Auflagen von eins bis einer Million möglich.
• Raffinierte optische und haptische Veredelungen machen Präsentationsprodukte von Achilles zum multisensorischen Erlebnis.
• Im Siebdruck sind die Veredelungsmöglichkeiten fast grenzenlos.
• Weitere Extras wie Licht-, Video- und Soundmodule integrierbar.

www.achilles.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!