Anzeigen:

Inkjet & Digitaldruck

Pixartprinting bietet europäischen Druckereien einen echten Wettbewerbsvorteil und präsentiert vorab die neuen Musterkits

Montag 04. Juni 2018 - "Wir stehen mit unserer Technik stets zu Diensten" - so lautete der Claim, den Pixartprinting für sein Debüt auf der Fespa 2018 wählte. Das Web-to-Print-Unternehmen, das über das beste derzeit auf dem Markt verfügbare Druckequipment verfügt, präsentierte sich Europas Druckereien und Druckdienstleistern als veritabler Druck- und Medienpartner. Auf dem Stand konnten etliche der im Unternehmenskatalog verfügbaren Produktionsoptionen nicht nur in Augenschein, sondern auch in die Hand genommen werden. "Unser Maschinenpark besteht aktuell aus über 100 Industriemaschinen der neuesten Generation, wobei sich eine Abteilung ausschließlich dem Großformatdruck widmet. Ein echter Vorteil, den wir anderen Druckereien und Branchenvertretern bieten, denn wir garantieren exzellente Qualität, kurze Lieferzeiten, günstige Preise und vor allem Service mit echtem Zusatznutzen", erläutert Federico Gonzalez, Marketing & Sales Director von Pixartprinting.

Um diese Services einem noch breiteren Publikum bekannt zu machen, wählte das italienische Unternehmen die renommierte Berliner Messe für die Vorstellung seiner neuen Musterkits für Großformate: Das „Plattenmaterialien“-Muster sowie die Muster für „Etiketten“, „Selbstklebende Medien“ und „Banner und Stoffe“ werden ab September das aktuelle „Roll-to-Roll“-Muster ablösen.
„Unsere Marketing-Abteilung arbeitet seit Monaten am Release der neuen Muster, um den Kunden noch detailliertere und zielgenauere Arbeitsmittel an die Hand zu geben. Sie umfassen Druckproben auf unterschiedlichen Materialien, die mit unterschiedlichen Techniken erstellt wurden – die Musterkits sind essenzielle Tools für die Nutzer, die deren Präzision und Vollständigkeit zu schätzen wissen“, erzählt Gonzalez. „Aus diesem Grund haben wir eine Rabattaktion gestartet: Beim Kauf eines Musters erhalten die Kunden einen Rabattgutschein über den Gegenwert, den sie für Produkte und Materialien, die in diesem Muster enthalten sind, einsetzen können.“ Auf der Messe wurden über 500 Musterkits an Bestands- und potenzielle Neukunden verschenkt, die sofort von dessen Nutzen und Güte überzeugt waren: Ein praktisches Hilfsmittel für den Arbeitsalltag, aber auch eine wertvolle Inspirationsquelle für neue Druckträger, Techniken und Anwendungsmöglichkeiten. „Der Erfolg dieser Aktion während der Veranstaltung untermauert unsere Mission: Wir möchten nicht nur einen herausragenden Service bieten, sondern den Druckprofis auch neue Geschäfts- und Wachstumsmöglichkeiten aufzeigen, die sich dank der Unterstützung eines vertrauenswürdigen Partners wie Pixartprinting ergeben“, ergänzt Patrizia Baggio – Head of Communication von Pixartprinting.
Neben den neuen Musterkits für Großformate, die an der Fespa vorgestellt wurden, sind im Online-Shop Muster für alle Produktlinien von Pixartprinting erhältlich: Verpackungen, Papiersorten, Tragetaschen und Umschläge. Ein weiterer Beweis für die Bedeutung, die Pixartprinting dem Kundenservice beimisst: In der TÜV-geprüften Kundenbetreuung des Unternehmens arbeiten heute 80 Mitarbeiter, die Nutzeranfragen aus ganz Europa in der jeweiligen Landessprache beantworten können, und zwar durchgehend von 9 bis 22 Uhr.
„Wir haben uns für die Teilnahme an der Fespa entschieden, um unsere Kunden persönlich zu treffen und jenen, mit denen wir noch nicht zusammenarbeiten, die zahlreichen Vorzüge der Pixartprinting-Methode vorzustellen. Wir wollten aufzeigen – und dieses Ziel haben wir mehr als erreicht -, wie unsere Dienstleistung professionelle Grafiker dabei unterstützen kann, jegliche Anfrage der Kunden zu befriedigen und dabei höhere Margen zu erzielen, Produktionsspitzen zu bewältigen und die eigene Dienstleistungspalette zu verbreitern“, versichert Gonzalez. „Wir sind äußerst zufrieden mit dieser Veranstaltung, dank der wir den kontinuierlichen Dialog mit unseren Kunden auch auf eine persönliche Ebene verlagern konnten: Wir haben Kommentare, Lob und unzählige neue Ideen für den weiteren Ausbau unseres Serviceangebots mitgenommen.“

www.pixartprinting.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!