Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Inkjet & Digitaldruck

Erfolgreiche thermische Trocknungsprozesse mit der aNIR-Technology

Freitag 04. Oktober 2019 - adphos Digital Printing GmbH wird auch in diesem Jahr auf der InPrint Munich 2019 in München (12.-14.11.2019) vertreten sein und dort in Live-Demonstrationen auf dem Stand A6/721 die enormen Vorteile der aNIR Plattformtechnologie aufzeigen und die komplette Familie der aNIR-Module vorstellen.

Die aNIR-Module können sowohl für Einzelblatt- als auch Bahntransportsysteme für Laboranwendungen bis hin zur industriellen Produktion von Printed Electronics Anwendungen sowie Inkjet-basierte Trocknungs-/Vernetzungsprozesse eingesetzt werden.
Ferner werden auf der InPrint Munich 2019 die neuesten Entwicklungen der aNIR Trocknermodule, designed für Mono- und Prozess Color Inkjet und auch Flexodruck- Anwendungen, sowohl für bahnbasierte, als auch blattführungsbasierte Anwendungen, präsentiert.
Die adphos Gruppe wurde durch die enormen Vorteile, welche die innovative advancedNIR-Technologie (kurz aNIR) für thermische Trocknungsprozesse bietet, zum weltweiten Marktführer- „Drying at the Speed of Light“.
Die seit 25 Jahren erfolgreich eingesetzte aNIR-Technologie ist anwendbar zum Aufheizen, Trocknen, Sintern und Beschichten einer großen Bandbreite verschiedener Applikationen, die für Screen, Flexo, Gravur, Inkjet und weitere Anwendungen benötigt werden.
adphos Digital Printing GmbH hat sich auf intelligente, effiziente Verdampfung von Wasser spezialisiert und findet Anwendung in Hochleistungs-Inkjet-Druckern vieler namhafter OEMs. Wasser-, Lösemittel- oder Hybridtinten (UV -reaktiv / Wasser / Lösemittel) können mit geringer thermischer Belastung der Substrate mit unvergleichlich hoher Effizienz getrocknet werden.

www.adphos.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!