Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Workflow

Variabler Datendruck mit der VDP-Software AccurioPro Variable Data von Konica Minolta

Freitag 21. Februar 2020 - Konica Minolta hat AccurioPro Variable Data, eine neue professionelle VDP-Software (Variable Data Printing) für den Druck und die Veröffentlichung variabler Daten, vorgestellt. Die Software setzt neue Standards für das One-to-One-Marketing.

Anzeige:
Anzeige:

Accurio Pro Variable Data ist ein leistungsstarkes Variable-Data-Plugin für Adobe InDesign. Es ermöglicht die nahtlose Integration und das einfache Hinzufügen variabler Elemente zu jedem InDesign-Dokument, um eine Vielzahl einzigartiger Datei- und VDP-Formate zu erstellen.
Die Software wird von allen Konica Minolta Systemen und anderen Digitaldruckmaschinen vollständig unterstützt; sie kann Texte, Bilder, mehrzeilige Artikel oder ganzseitige Informationen aus den diversen Quellen zusammenführen. 
AccurioPro Variable Data unterstützt viele erweiterte Designfunktionen, wie z.B. gebogene Schriftzüge, Textumfluss, Schlagschatten und Transparenzeffekte. Die Software ist vollständig menügesteuert. Im Gegensatz zu anderen VDP-Softwareprodukten müssen Anwender keine Programmiersprache erlernen.

Weitere Module:
• CopyFit: eine erweiterte, sofortige Kopierfunktion für Texte, die aufgrund ihrer Länge nicht in den vorgesehenen Bereich passen 
• Regel-Modul:  Mithilfe von Regeln (if/then/else) können bestimmte Aktionen gemäß dem Inhalt eines oder mehrerer Datenbankfelder ausgeführt werden 
• Ausschießen: Ermöglicht die einfache Erstellung von Mehrfach-Layouts und voller Unterstützung für die „Cut & Stack“-Ausgabe sowie Ausschießvorlagen
• Bar Coding: Unterstützt variable lineare und 2D-Barcodes
• Automation: Kann mit Enfocus Switch und anderen Produkten verwendet werden, um vollständig automatisierte Variable-Data-Workflows zu erstellen
Konica Minolta bietet AccurioPro Variable Data in zwei Versionen an: Essential oder Premium. Das Essential-Paket ist ein preiswertes, solides Tool-Set, das eine unbegrenzte Anzahl von Datenbankeinträgen verarbeiten kann. Es enthält die Module CopyFit, Rules und Imposition und kann mehrseitige variable Ausgaben im PDF- oder PDF/VT-Format erzeugen. Die Premium-Version bietet alle Funktionen der Essential-Version, aber auch eine verbesserte Ausgabeleistung und andere erweiterte Funktionen, einschließlich Austausch der Masterseiten, eingebettete Variablen und Style-Tags sowie die Unterstützung zusätzlicher VDP-Ausgabeformate.
Patrick Peemöller, Product Manager Production Printing bei Konica Minolta, erklärt: „Mit der Einführung von AccurioPro Variable Data hat Konica Minolta neue Maßstäbe in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis im Bereich VDP-Software gesetzt. Die Leistung und Flexibilität von AccurioPro Variable Data überzeugt: Kein anderes Softwarepaket auf dem Markt bietet so viel Leistung bei einer so intuitiven, menügeführten Benutzeroberfläche. Die Vielzahl der integrierten Funktionen, die Benutzerfreundlichkeit und die direkte Integration in Adobe InDesign werden AccurioPro Variable Data zum neuen VDP-Standard machen.“

www.konicaminolta.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!