Anzeige:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Mit der neuen EFI Nozomi C18000 Plus können Hersteller von Wellpappe ihre Produktivität, Qualität und gewinnbringenden Möglichkeiten steigern

Dienstag 03. November 2020 - Mit robuster Produktivität und verbesserten Verwaltungsoptionen ändert die neue EFI Nozomi C18000 Plus als führende digitale Single-Pass-Druckerplattform für Wellpappe die Spielregeln

Der digitale Direktdruck auf Wellpappe hat sich dank der Einführung der neuen Version der preisgekrönten, bahnbrechenden digitalen Single-Pass-Inkjetdruckmaschine für Wellpappe von Electronics For Imaging, Inc. erneut verbessert. Die neue EFI Nozomi C18000 Plus baut auf den bereits herausragenden Funktionen der Nozomi C18000 auf. Signifikante Verbesserungen führen zu höherer Produktivität, besserer Qualität und mehr Vielseitigkeit für Arbeitsgänge nach dem Druck in den Bereichen Verpackungen aus Wellpappe und Displays.
 
Das neue Plus-Modell, das unter anderem auch wichtige Funktionen für variable Daten, Senkung des Tintenverbrauchs und Cloud-Management für das digitale EFI Fiery Front-End (DFE) des Druckers beinhaltet, ist jetzt verfügbar. Benutzer, die bereits mit der EFI Nozomi Druckmaschine arbeiten, können das Plus-Modell als Upgrade kaufen.
 
Konsistenter Durchsatz, höhere Geschwindigkeiten und verbesserte Druckqualität
„Die neue ‚Plus‘-Version ist ein echtes Ass im Ärmel!“ so Nozomi Benutzer Howard Bertram, President von Complete Design & Packaging, Concord, North Carolina. „Sie bietet einen konsistenten Durchsatz bei höheren Geschwindigkeiten mit weniger Unterbrechungen, und das Ganze mit noch besserer Druckqualität. Diese Maschine hat unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt. Herzlichen Dank, EFI.“
 
Zu den wichtigsten Verbesserungen der ca. 1,8 m breiten LED-UV-Inkjetdruckmaschine für den Direktdruck auf Wellpappe zählen eine fortschrittliche Transportzuführung und patentierte Vakuumtisch-Systeme, die Krümmungen des Materials vermeiden und die Produktivität und Betriebszeit des Druckers maximieren. Die Nozomi C18000 Plus verfügt außerdem über ein verbessertes Inspektionssystem nach dem Druck, um Benutzern dabei zu helfen, die Qualität zu überwachen und Probleme der Tintendüsen und andere Defekte rasch feststellen zu können.
 
Darüber hinaus erkennt die Druckmaschine Papierstaus innerhalb von Sekunden und ist dank der automatischen Fortsetzung der Aufträge in richtiger Reihenfolge ebenso schnell wieder zum Einsatz bereit. Dies ist ein wichtiger Faktor, wenn mit variablen Inhalten gearbeitet wird. Betriebsame Geschäfte werden die verbesserte Schnellandruckfunktion schätzen, mit der ein Andruck innerhalb von 90 Sekunden erstellt und ausgegeben werden kann, während ein anderer Auftrag auf dem Drucker ausgeführt wird.
 
Die Druckmaschine kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 75 laufenden Metern pro Minute betrieben werden und bis zu 10.000 Platten im Format 890 x 890 mm pro Stunde im Zweifach-Druck produzieren. Darüber hinaus verfügt sie über neue Beschichtungsoptionen, inklusive der Schnellwechsel-Anilox-Beschichtung für verbesserte Leistung. Zusätzlich zum standardmäßigen CMYK-Tintensatz ist die Druckmaschine mit optionalen Tintensätzen in Orange, Violett oder Weiß erhältlich und erreicht so einen Bild-Farbraum von bis zu 97 % der PANTONE-Farben.
 
Mit Einführung der Nozomi C18000 Plus hat EFI das Programm digitaler Professional Services-Lösungen für Nozomi deutlich verbessert, inklusive der Schulungs- und Supportangebote, um den Benutzern den Erfolg ihrer Investition noch besser abzusichern.
 
Das leistungsstärkste digitale Front-End für Single-Pass-Druckmaschinen für Wellpappe
Die Auftragsverarbeitung der Nozomi C18000 Plus ist 5 % schneller als die der letzten Version des EFI Fiery NZ-1000 DFE, die für die Steuerung der Druckmaschine verwendet wurde. Zusätzlich zu der beeindruckenden Geschwindigkeitssteigerung verfügt das Bladeserver-basierte DFE über die Adobe PDF Print Engine 5 für eine bestechende Farbwiedergabe und sanftere Kanten auf Abbildungen.
 
Das Fiery NZ-1000 DFE ist außerdem mit dem „Smart Ink Estimator“ ausgestattet. Es handelt sich hierbei um eine fortschrittliche Lösung, die Bilddaten für eine genauere Kontrolle der Tintenkosten präzise analysiert. Fiery Edge, EFIs Profilerstellungstechnologie der nächsten Generation für Fiery Driven Drucker, ist ebenfalls enthalten. Fiery Edge bietet eine leistungsstarke Technologie zur Tinteneinsparung, die GCR und Steueroptionen für die Schwarzgenerierung mit proprietärer Technologie kombiniert, sodass Benutzer ohne sichtbare Qualitätsverluste ihre Tintenkosten senken können. Dazu kommt Fiery Intensify, eine in Edge enthaltene hochwertige Innovation der Wiedergabeart, welche die Farbe und Sättigung verbessern und gleichzeitig neutrale Grautöne und realistische Hauttöne beibehalten kann.
 
In der EFI Nozomi C18000 Plus sind verschiedene zusätzliche Fiery Produkte enthalten, wie zum Beispiel Fiery JobFlow Base, das die Einrichtung sich wiederholender Aufträge automatisiert, Fiery Spot Pro, das maximale Konsistenz von Marken- und Sonderfarben gewährleistet, sowie FreeForm Create, eine visuelle Anwendung zum Erstellen von Drucken mit variablen Daten.
 
EFI IQ: Datengestützte Entscheidungsfindung leicht gemacht
Digitale Produktion von Wellpappe mit Nozomi, der weltweit ersten Wahl für den digitalen Single-Pass-Inkjet-Direktdruck auf Wellpappe, tritt mit einer neuen Funktion des Plus-Modells ins Zeitalter der Cloud ein: Integration mit EFI IQ, einer Suite teils kostenloser, teils kostenpflichtiger Anwendungen. Die IQ Anwendungen versetzen Benutzer der Nozomi C18000 Plus in die Lage, ihre Arbeitsgänge besser zu verwalten, indem sie Mehrwert aus ihren Betriebsdaten generieren. Dazu zählen das EFI IQ Dashboard für eine personalisierte Ansicht der digitalen Druckaktivität eines Tages, EFI Insight für umfassende Verlaufsdaten in einer einfachen, interaktiven Umgebung ebenso wie EFI Notify, mit dem die automatische Erstellung von Berichten aktiviert wird und das die Benutzer bei Störungen in der Produktion warnt.
 
In Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum vertrauen einige der weltweit führenden Zellstoff- und Papierunternehmen sowie unabhängige Hersteller von Wellpappeverpackungen, Kartonagen und Werbetechnik für die Produktion von Druckerzeugnissen höchster Qualität auf die EFI Nozomi. Die Nozomi C18000 Plus steigert das Gewinnpotenzial seiner Benutzer und treibt die digitale Transformation von versionierten Aufträgen und Aufträgen mit mittleren Auflagen voran, deren Produktion mit analogen Flexo- oder Litho-Laminierungsprozessen zu teuer wäre.
 
„Weltweit erreichen Benutzer der Nozomi C18000 dank der Möglichkeit, die strikten Durchgänge und Qualitätsstandards der Marke einzuhalten oder zu übertreffen, Jahr für Jahr ausnahmslos eine Produktionssteigerung im zweistelligen Bereich“ sagt Evandro Matteucci, Vice President und General Manager des EFI Geschäftsbereichs Packaging and Building Materials. „Die Plus-Druckmaschine, die überlegenen Verbesserungen ihres Fiery DFE und unser neues, umfassendes Service-, Support- und Schulungsangebot, vergrößern die beeindruckenden Wettbewerbsvorteile, von denen unsere Kunden heute schon profitieren.“
 
„Die Welt der Wellpappeverpackungen hat sich seit der Einführung der EFI Nozomi Technologie für immer verändert,“ ergänzt Matteucci, „und wir freuen uns, unsere Kunden dabei zu unterstützen, mit der neuen EFI Nozomi C18000 Plus noch größere Erfolge zu erzielen.“
 
Die EFI Nozomi C18000 Plus ist Teil eines kompletten Ökosystems für die Wellpappeherstellung, das von EFI erhältlich ist, mit überlegenen Tinten, Fiery DFE Technologie und dem gesamten Business- und Produktionsworkflow der EFI Corrugated Packaging Suite .

www.efi.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!