Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Kyocera: Ausfallsicherheit bei kritischen Druckprozessen und digitaler Rollout Service

Dienstag 26. Januar 2021 - Kyocera launcht Software für hochverfügbaren Druck und bietet neuen Service für Rollout Management. Automatische Störungserkennung und Datenstrom-Umleitung garantieren unterbrechungsfreie und reibunglose Dokumentenprozesse.

Dokumente sind wesentliche Informationsträger und systemkritische Bestandteile vieler Prozessketten. Wenn ein Ausdruck hängt, stehen alle abhängigen Geschäftsprozesse still. LKWs erhalten keine Lieferscheine, Notaufnahmen im Krankenhäusern stocken, Kommissionierer können keine Warenlieferungen zusammenstellen, oder dringend benötige Bar-Codes fehlen für die Weiterverarbeitung.
 
Diese Szenarien kann man zukünftig verhindern. Die Software Kyocera Fallback Systems – Device gewährleistet eine hochverfügbare Druckumgebung, die Ausfälle von Ausgabesystemen automatisch in Echtzeit kompensiert. Weiteres Highlight von Kyocera Fallback Systems ist die einfache und komfortable Verwaltung von Printservern und Druckerzuordnungen: alle Druck-Prozesse lassen sich durch die übersichtliche Windows-Benutzeroberfläche einfach designen.
 
Kyocera Digital Rollout ist ein Service, der Kunden beim Rollout neuer Systeme unterstützt.
 
Modernisierungsprojekte beinhalten weit mehr als den physischen Austausch einer Druckerflotte. Die Einbindung in Netzwerke und Anbindung an Printserver fallen naturgemäß schwer, wenn man sie nur alle 4-5 Jahre durchführt, während geübte Fachleute die Herausforderungen und Fehlerquellen kennen. Häufig bleiben neue Funktionen ungenutzt, weil sie meistens nur Eingeweihten bekannt sind.
 
Um die heimische IT-Abteilung zu entlasten und um das gesamte Funktionsspektrum zu entfalten, bietet Kyocera Digital Rollout die Konfigurationsanpassungen von Hardware bis Printserver beim Rollout als Service an. Fachleute begleiten die Kunden während der gesamten Planungs- und Umsetzungsphase und stellen sicher, dass zeitkritische Prozesse während des Austauschs nicht unterbrochen werden oder die Anwender in ihrem Arbeitsablauf gestört werden. Dies spart Zeit, Geld und Nerven.
 

www.kyoceradocumentsolutions.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!