Anzeige:
Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

HP stellt HP Stitch S1000 für Soft Signage undInneneinrichtung vor

Donnerstag 06. Mai 2021 - Die neue Edition bietet PSPs ein verbessertes Anwendungsspektrum

HP Inc. präsentiert mit dem HP Stitch S1000 die neuste Ergänzung seines Stitch- Portfolios. Der aktualisierte 126-Zoll-Drucker bietet hohe Qualität und einen reibungslosen Betrieb. Darüber hinaus ermöglicht er Druckdienstleistern (PSPs), ihr Soft Signage- und Inneneinrichtungs-Angebot zu erweitern. So lassen sich auch anspruchsvolle Kundenwünsche erfüllen.
„Mit dem neuen HP Stitch S1000 können Druckdienstleister ihre Vielseitigkeit in der Dye-Sublimations- Produktion noch weiter ausbauen und ehrgeizige Projekte sowie anspruchsvolle und innovative Anwendungen umsetzen“, so Oscar Vidal, Large Format Global Business Strategy Director bei HP. „Wir erwarten in diesem Jahr große Fortschritte in der Großformatbranche. Das neueste Stitch-Modell von HP gewährleistet, dass Soft Signage- und Innendekorations-Profis in der Lage sind, eine Vielzahl von Kundenanforderungen zu erfüllen – und ihnen dafür auch die benötigten Technologien zur Verfügung stehen.“

Vereinfachte Workflows und lebendige Farben
Der vielseitige HP Stitch S1000 ermöglicht den direkten Druck auf Stoff oder auf Transferpapier, was den Workflow vereinfacht, ohne Kompromisse bei den Ergebnissen einzugehen. Druckköpfe mit 1200 nativen dpi und das Drop & Dry-Systemiii von HP sorgen dazu für tiefe Schwarztöne, lebendige Farben und eine hohe Auflösung für Arbeiten in höchster Qualität.
Eine neu integrierte Kontaktheizung bietet eine verbesserte Backlit-Sättigungsleistung bei Direct-to-Fabric- Aufträgen. Die Farben erscheinen dadurch heller und lebendiger als je zuvor.

Schnelleres Arbeiten
Der HP Stitch S1000 wurde entwickelt, um schnelle Produktionsanlaufzeiteniv und Geschwindigkeiten von bis zu 220 m2/Std.v zu ermöglichen. Zusätzlich bietet er die Möglichkeit, den Durchsatz auf Substraten von bis zu 63 Zoll (1,6 m) mit dem Doppelrollenzubehör zu verdoppeln.
Das Smart Nozzle Compensation System und der Optical Media Advance Sensor Plus stellen eine zuverlässige Bildqualität bei hohem Tempo sicher. Mit dem zusätzlich integrierten Aerosol- und Dampfabzugssystem war es noch nie so einfach, enge Fristen einzuhalten.
Die vom Benutzer austauschbaren Druckköpfe und der HP Support für vorbeugende Wartungvi tragen zu einer erhöhten Betriebszeit bei. Breitstreckwalzen, 10-Liter-Tintenvorräte und Rollen mit bis zu 300 kg erlauben dazu einen selbständigen Druck, ohne ständige Kontrollen.
Bessere Kontrolle
In Kombination mit der HP PrintOS Appvii lassen sich Druckvorgänge überall und jederzeit einfach steuern, gleichzeitig können Druckdienstleister datengesteuerte Entscheidungen treffen. Bei der Arbeit mit einer Flotte stellt das HP Configuration Center sicher, dass die Aufträge effizient verteilt werden, um eine maximale Produktivität zu erreichen. Das integrierte Spektralphotometer bietet dazu Farbkonsistenz über die gesamten Flotte hinweg.
Tests zeigen, dass ein einziger Bediener in 40 Prozent weniger Zeit sowohl Transfer- als auch Textilrollen problemlos einlegen kann. Ermöglicht wird dies durch Funktionen wie die automatische Anpassung der Medienspannung, einen einfachen Medienpfad, eine automatische und optimierte Druckkopfreinigung und einen Geräteaufwärmprozess, der parallel zum Einlegen erfolgt.viii
Nachhaltigkeitsvorteil
Im aktualisierten HP Stitch S1000 kommen ECO PASSPORT-zertifizierte Farbsublimationstinten zum Einsatz. Diese Zertifizierung garantiert die Sicherheit von chemischen Produkten, die in der Textil- und Lederindustrie eingesetzt werden.ix Im Rahmen der HP Planet Partners Initiativex ist dazu das kostenlose und bequeme Recycling des Druckkopfes möglich. Der äußere Karton einer S1000-Tintenpatrone besteht darüber hinaus aus Pappe und kann vor Ort recycelt werdenxi – ein Teil des Ziels von HP, eine kreislauforientierte, emissionsarme Wirtschaft zu schaffen. xii
Preis und Verfügbarkeitxiii
Der HP Stitch S1000 ist in Deutschland ab sofort verfügbar.

www.hp.com/de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!