Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Todd Zimmerman verstärkt das EFITeam als VP und GM für Display Graphics

Todd Zimmerman

Mittwoch 02. Juni 2021 - Schlüsselperson aus der Druckindustrie bringt einen großen Wissens- und Erfahrungsschatz in das weltweite Inkjet-Geschäft von EFI in den Bereichen Beschilderungen und Werbetechnik ein.

Todd Zimmerman ist der neue Vice President und General Manager im Bereich Display Graphics von Electronics For Imaging, Inc. Er verfügt über viele Jahre Erfahrung als Führungskraft in der Werbetechnik und kann beachtliche Erfolge bei der Umsetzung von fortschrittlichen Technologie-Initiativen für die Druckindustrie vorweisen.
 
Bis zum Wechsel zu EFI war er 15 Jahre lang in verschiedenen Führungsrollen bei Fujifilm USA tätig, zuletzt als Bereichsleiter und Unternehmens-Vizepräsident von Fujifilm Global Graphic Systems. Vor Fujifilm arbeitete Todd Zimmerman im Vertrieb von Kodak Polychrome Graphics.
 
„Todd Zimmerman bringt umfassende wertvolle Kenntnisse mit und nimmt eine entscheidende Rolle für EFIs anhaltenden Erfolg ein“, sagt Scott Schinlever, Chief Operating Officer von EFI Inkjet. „Seine Erfahrung und sein Führungsstil werden wesentlich dazu beitragen, das Portfolio von EFI Display Graphics weiter auszubauen, welches schon heute branchenführende Technologien beinhaltet und auch in unmittelbarer Zukunft bahnbrechende Technologien herausbringen wird.“ 
 
Zimmerman übernimmt seine Rolle zu einem Zeitpunkt, an dem viele EFI Kunden ihre Unternehmen ausbauen, um den Geschäftsanforderungen des Aufschwungs nach der Pandemie gerecht zu werden, insbesondere in den wichtigsten Anwendungsbereichen wie Point-of-Purchase-Drucken, Beschilderungen für Fachmessen und Veranstaltungen sowie umweltfreundliche Beschilderungen und Dekor. Während das Druckgeschäft wieder an Fahrt aufnimmt, wird Zimmerman die Führung des Geschäftsbereichs Display Graphics und damit das größte Inkjet-Geschäftssegment von EFI übernehmen. Dieses zählt zu den weltweit größten Entwicklern von UV-LED-Inkjet-Druckern im Super-Großformat sowie Sublimations-Inkjetdruckern und den jeweiligen Tinten.
 
„EFI bietet ein hervorragendes Angebotsspektrum für die Beschilderungs- und Werbetechnikbranchen an und ich freue mich darauf, das Unternehmen dabei zu unterstützen, diese Angebote weiter zu verbessern“, so Zimmerman. „Das ist eine einzigartige Gelegenheit und ich bin glücklich darüber, ein so talentiertes Team stärken zu dürfen, das nicht nur seine Fähigkeit zuzuhören unter Beweis gestellt, sondern auch schnell auf veränderte Markttendenzen und Kundenfeedback reagiert hat.“
 
„Die Palette an fortschrittlichen EFI Lösungen, vom unübertroffenen Portfolio an UV-LED-Flachbett-, Hybrid- und Rolle-zu-Rolle-Druckern über Soft-Signage-Drucker der Spitzenklasse bis hin zu anstehenden wegweisenden Innovationen wie der Single-Pass-Technologie für die Werbetechnik, gibt mir die Möglichkeit, EFI Kunden zu unterstützen und ihren Erfolg zu fördern.“
 
Zimmerman wird in Londonderry, New Hampshire, Sitz von EFIs umfangreichen Display Graphics Customer Experience Center für ganz Amerika, tätig sein. Er ist Scott Schinlever unterstellt, der EFIs gesamte Tätigkeit im Bereich Inkjet der Branchen Werbetechnik, Verpackung, Textilien und Baustoffe verantwortet.

www.efi.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!