Anzeigen:
Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Installation der ersten Colorado 1630 in Deutschland

Canon installiert erste Colorado 1630 in Deutschland bei der Luzar Gruppe.

Donnerstag 03. Juni 2021 - Canon installiert nahtlos zum Produktlaunch der Colorado 1630 sein erstes System bei dem Partner "Luzar GmbH & Co. KG" für das hauseigene Democenter.

Die Luzar Gruppe ist mit ihrem Stammsitz in Düsseldorf und ihrer Niederlassung EPS GmbH in Barsbüttel bei Hamburg ein Colorado Partner der ersten Stunde und vertraut Canon bereits seit vier Jahren.

Canon Colorado 1630
Durch die neue Canon Colorado 1630 vergrößert Canon sein Angebot an UVgel-Rollendruckern. Das System zeichnet sich durch Langlebigkeit, Zuverlässigkeit, Qualität und Stabilität aus. Das Rolle-zu-Rolle-System wurde für Druckdienstleister, Schildermacher und Hausdruckereien entwickelt: Es bietet eine bestechende Druckqualität von 1.800 dpi sowie äußerst haltbare, robuste, geruchlose und sofort trockene Drucke auf nahezu allen Medien. Im schnellsten Druckmodus kann die Canon Colorado 1630 für Anwendungen wie Outdoorbanner und Werbetafeln eine maximale Druckgeschwindigkeit von 111 m²/Stunde erreichen. Selbst im Hochqualitätsmodus erreicht das Digitaldrucksystem die Geschwindigkeit von 29 m²/Stunde. Neben der Canon Colorado 1630 umfasst das Produktportfolio die Colorado 1640/1650 für Kunden mit höheren Druckvolumina und die UVgel-Wallpaper-Factory, die eine durchgängige automatisierte Lösung für die Herstellung von Tapeten mit hohem Druckvolumen bietet.

Luzar Gruppe ‒ Canon Partner
Alexander Luzar, Vertriebsleitung der Luzar Gruppe, kommentiert: „Wir freuen uns die „kleine“ Colorado in Kürze unseren Kunden präsentieren zu können. Wie alle Colorado Drucksysteme ist die Colorado 1630 auf Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Stabilität ausgelegt. Das modulare Konzept der Colorado 1630 ist kundenorientiert und überzeugend. Je nach Kundenbedarf können Optionen wie FlexFinish, eine zweite Medienrolle und/oder doppelseitiger Druck online nachgerüstet werden. Insbesondere die FlexFinish-Option wird unsere Kunden begeistern. Sie sorgt entweder für ein mattes oder glänzendes Finish der Drucke. Hierfür müssen keine Tinten oder Medien gewechselt werden. Mit der Colorado 1630 können wir die geniale Canon UVgel-Technologie auch Kunden mit kleineren Auflagen zur Verfügung stellen.“ Die Luzar Gruppe besteht aus einem Verbund von fünf Unternehmen mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg und Münster. Das Leistungsportfolio umfasst ein breites Angebot an hochwertigen Systemlösungen, Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen für die Druck- und Medienindustrie, den großformatigen Inkjetdruck sowie den IT-Bereich.

Die Standorte der Luzar Gruppe verfügen über großzügige Ausstellungsflächen, auf denen sich Anwender stets live von den neuesten Lösungen überzeugen können. Das zertifizierte Service- und Supportteam der Luzar Gruppe sorgt zudem für schnelle und flexible OnSite- und Remote-Services und gewährleistet so die permanente Einsatzbereitschaft aller betreuten Systeme.

www.canon.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!