Anzeige:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Fujifilm kooperiert mit The Document Group

v.l.: Bernd Rekirsch, Managing Director, The Document Group, Annette Hohensee, Sales Manager, The Document Group, Jörg Knelleken, Country Manager, Germany and Austria, Fujifilm Graphic Systems, und Taro Aoki, Head of Digital Press Solutions, Fujifilm Graphic Systems EMEA

Dienstag 05. Oktober 2021 - Fujifilm kooperiert mit The Document Group für den Vertrieb seiner neuen Revoria-Reihe von tonerbasierten Digitaldruckmaschinen in Deutschland. Der in Baden-Württemberg ansässige Distributor wird die Revoria Press PC1120- und E1-Serie von Fujifilm im Süden und Osten des Landes vertreiben.

Fujifilm hat sich für The Document Group (TDG) als Distributor für seine Revoria Digitaldruckmaschinen in Süd- und Ostdeutschland entschieden. TDG wird den Vertrieb der Revoria-Druckmaschinen in Deutschland übernehmen. Die Wartung und Betreuung der Maschinen erfolgen aber weiterhin über Fujifilm.

„TDG blickt auf eine lange und stolze Geschichte im Vertrieb von Toner-Digitaldruckmaschinen zurück und wir freuen uns, sie an Bord zu begrüßen“, so Taro Aoki, Head of Digital Press Solutions, Fujifilm Graphic Systems EMEA. „Sie sind bestens mit der Druckindustrie vertraut und ihr Kundenservice und ihre Verkaufszahlen sind außergewöhnlich. Wir glauben, dass diese Partnerschaft unseren Kunden in Deutschland erheblich zugute kommen wird.“

Jörg Knelleken, Country Manager, Germany and Austria, Fujifilm Graphic Systems ergänzt: „TDG ist stolz auf seine 35-jährige Tradition in der deutschen Druckindustrie. Dank ihrem umfangreichen und sachkundigen Vertriebsteam sind sie der perfekte Partner, um unsere aufregenden neuen Tonertechnologien auf den deutschen Markt zu bringen.“

Bernd Rekirsch, Geschäftsführer von TDG erklärt: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Fujifilm. Wir sind mit dem hervorragenden Angebot an Digitaldrucklösungen des Unternehmens bestens vertraut und glauben, dass diese Partnerschaft sehr erfolgreich sein wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und können es kaum erwarten, ihre zuverlässigen, qualitativ hochwertigen und hochproduktiven Revoria-Druckmaschinen auf den deutschen Markt zu bringen.“

„Wir sind, wie auch Fujifilm, seit langem in der Druckindustrie präsent und decken darin viele verschiedene Sektoren ab. Wir sind stets bestrebt, unseren Kunden Drucklösungen von höchster Qualität anzubieten und freuen uns daher über diese Zusammenarbeit.“

Fujifilm hat die PC1120- und E1-Serien der Revoria Press bereits am 28. September bei der European Peak Performance Print Experience, seiner wichtigsten Kundeneinführungsveranstaltung, vorgestellt. Beide Produkte sind derzeit nur in Deutschland, Italien, Spanien und Portugal erhältlich.

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!