Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Metsä Board erhält von CDP drei Mal Umweltnote A

Dienstag 14. Dezember 2021 - Erneut ausgezeichnet für führende Unternehmenspraxis zum Schutz des Klimas, der Wasserressourcen und erstmalig auch den Schutz der Wälder.

Metsä Board, ein führender europäischer Hersteller von Premium-Frischfaserkarton und Unternehmen der Metsä Group, ist von der globalen Non-Profit-Umweltorganisation CDP für führende unternehmerische Nachhaltigkeitspraxis ausgezeichnet worden. Der finnische Kartonhersteller wurde in die renommierten A-Listen für den Klimaschutz, den Schutz der Wasserressourcen und der Wälder aufgenommen – und somit in alle drei Umweltkategorien der CDP. Unter den 12.000 Unternehmen, die auf Grundlage der von der CDP erhobenen Daten im Jahr 2021 bewertet wurden, ist Metsä Board eines von nur 14 Unternehmen, die gleich drei Mal die Note A erhielten. 

Metsä Board hat sich der Entwicklung von Verpackungslösungen verschrieben, die im Einklang mit der Natur stehen. Als Rohstoff dienen Frischfasern, die aus nachhaltig bewirtschafteten nordeuropäischen Wäldern stammen. Neben einer ressourceneffizienten Produktionspraxis und der guten Ökobilanz leichtgewichtiger Kartonqualitäten, wie sie das Unternehmen anbietet, bildet dieser Rohstoff eine solide Grundlage für ein verantwortliche unternehmerische Praxis.

„Nachhaltigkeit ist Voraussetzung für die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens. Auch für unsere Kunden und andere Interessengruppen ist es wichtig, dass die Zusammenarbeit mit Metsä Board eine verantwortungsvolle Grundlage hat. Wir haben uns ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele gesetzt, unter anderem, dass unsere Produktionswerke bis 2030 komplett frei von fossilen Energien und Rohstoffen sind. Die Platzierungen auf den A-Listen sind eine Anerkennung unserer systematischen Arbeit zum Erreichen dieser Ziele“, erklärt Mika Joukio, CEO von Metsä Board.
Metsä Board hat die „Climate A“-Liste der CDP zum sechsten Mal in Folge erreicht. Außerdem wird das Unternehmen zum sechsten Mal auf der „Water A“-Liste der CDP geführt und hat es zum ersten Mal auf die „Forest A“-Liste der CDP geschafft.
Die jährliche Erhebung und Auswertung von Umweltdaten durch die CDP ist allgemein anerkannt als Goldstandard für die Transparenz unternehmerischer Nachhaltigkeit.

www.metsaboard.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!