Anzeige:
Die Branche am Montag!

Drucksaal

Meech präsentiert elektrostatische Kontroll- und Bahnreinigungssysteme auf der ICE Europe 2022

Freitag 11. März 2022 - Auf der ICE Europe 2022 wird Meech International (Halle A6 Stand 330) seine neuesten technologischen Entwicklungen zur Unterstützung einer reibungslosen Produktion in der Converting Industrie vorstellen. Es werden seine bewährten Elektrostatik- und Bahnreinigungssysteme sowie zwei seiner neueren Bahnreiniger - CyClean-RTM und RoClean-CTM - ausgestellt.

Anzeige:

„Wir freuen uns, dass die ICE Europe wieder in ihrer ursprünglichen Form stattfindet“, sagt Ralph Simon, Sales Director bei Meech Elektrostatik. „Die Veranstaltung ist für Meech von entscheidender Bedeutung – sie ermöglicht es uns, unsere Lösungen für die Kontrolle statischer Aufladung und die Reinigung von Bahnen in einem Sektor zu demonstrieren, der von Verunreinigungen und Problemen im Zusammenhang mit statischer Aufladung betroffen ist. Meech freut sich auch darauf, eine Reihe von Produkten für die Entfernung von Verunreinigungen und die Kontrolle statischer Aufladung in der Batterieherstellung vorzustellen. Dies ist ein neuer, schnell wachsender Bereich, in dem Meech schnell einen guten Ruf für sein Fachwissen und seine maßgeschneiderten Lösungen erlangt“.

CyClean-R ist eine erweiterte Version von Meech’s ursprünglichem CyClean. Er wird als ein- oder doppelseitiger berührungsloser Bahnreiniger angeboten, der positive und negative Luftströme zur Reinigung von Bahnen mit geringer Bahnspannung verwendet. Er entfernt gleichmäßig trockene, nicht gebundene Verunreinigungen von der Bahnoberfläche und ist ideal für breitere Bahnen. Der CyClean-R ist kompakt und in der Lage, hohe Bahngeschwindigkeiten zu bewältigen. Als Teil des Systems ist die 924IPS von Meech installiert.

„CyClean-R verfügt über alle Eigenschaften unseres ursprünglichen CyClean“, fährt Simon fort. „Er hat ein kompaktes Design, wodurch er sich für den Einsatz mit beengten Platzverhältnissen eignet.“

RoClean-C ist der neueste Kontaktbahnreiniger von Meech, der exzellente Oberflächenreinigungsergebnisse für die Batteriefolienindustrie und andere Anwendungen liefert, die außergewöhnliche Reinigungsstandards erfordern. Durch die Verwendung von Bürstenwalzen wird RoClean-C über oder unter einer Führungswalze in der Produktionslinie positioniert und vermeidet so alle Spannungsprobleme, um ein hohes Maß an Oberflächenreinigung zu gewährleisten. Für die beidseitige Reinigung können zwei Einheiten hintereinander in der Linie eingesetzt werden.

„Die RoClean-C-Bürstenwalzen sind austauschbar, so dass das für die jeweilige Anwendung und das Material am besten geeignete Borstenmedium verwendet werden kann – egal ob es sich um eine empfindliche Oberfläche oder eine anspruchsvollere Anwendung handelt. Das macht die RoClean-C vielseitig einsetzbar für eine Reihe von Installationen und wechselnden Produktionslinien.“

Meech’s langjähriges Sortiment an Hyperion-Produkten wird ebenfalls ausgestellt, einschließlich der Hyperion-Elektroden 924IPS, 960IPS und 971-30IPS, die für Anwendungen mit kurzer, mittlerer bzw. großer Reichweite geeignet sind. Die 960IPS – Meech’s neueste 24V Gleichstrom-Elektrode arbeitet mit einer Ausgangsspannung von bis zu 15 kV und bietet einen um 50 % größeren maximalen Arbeitsabstand als das beliebte Vorgängermodell vom Typ 929IPS. Die vielseitig und einfach zu installierende 960IPS Elektrode verfügt über eine vollständig einstellbare Spannung, Frequenz und Balance, wodurch sie sich ideal für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen eignet.

Simon fügt hinzu: „Die Hyperion 960IPS ist zwar in Bezug auf die Performance fortschrittlicher als das Vorgängermodell, behält aber alle wichtigen Funktionen bei, die die 929IPS zu einem solchen Erfolg gemacht haben. Die Ionenstrom-Überwachungstechnologie von Meech ist integriert und stellt sicher, dass Alarme auslösen, wenn der Stab gereinigt werden muss.“

Alle Hyperion-Elektroden von Meech können über das Hyperion SmartControl Touch gesteuert werden – ein Automatisierungsgerät, das dem Bediener über seinen integrierten Touchscreen Zugang zu Leistungsdaten auf einem stationären Gerät oder per remote Zugriff gibt. Es ermöglicht ihm, die Betriebseinstellungen anzupassen, um maximale Produktivität und maximale Produktionsqualität zu erreichen.

„Ob es darum geht, eine gleichbleibende Produktqualität zu gewährleisten oder Probleme im Zusammenhang mit Verunreinigungen zu lösen; das System wird eine Reihe von Lösungen zur Optimierung des Produktionsflusses für Verarbeiter bereithalten“, schließt Simon.

„Wir freuen uns darauf, unsere Kunden und Partner auf der ICE Europe zu treffen und ermutigen alle Besucher, sich darüber zu informieren, wie unsere Technologien dazu beigetragen haben, die Produktion unzähliger Verarbeiter auf der ganzen Welt zu verändern.“

Zusätzliche Informationen:

Die folgenden Produkte werden auf dem Stand von Meech bei der ICE Europe 2022 ausgestellt:

Bahnreinigung
– CyClean
– CyClean-R
– RoClean-C
– VacClean
– AHU Kompakt

Elektrostatische Kontrolle
– SmartControl Touch
– 971-30IPS
– Messsensor
– 960IPS
– 924IPS
– SmartControl Erweiterungs-Box
– IonCharge 30
– IonCharge 50
– 993R

www.meech.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!