Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Konica Minolta zählt zum sechsten Mal zu den 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt

Mittwoch 22. März 2023 - Konica Minolta, Inc. (Konica Minolta) wurde in die Liste der "2023 Global 100 Most Sustainable Corporations in the World" (2023 Global 100) aufgenommen. Konica Minolta wird nach 2011 und 2019-2022 zum sechsten Mal und zum fünften Mal in Folge in diese prestigeträchtige Liste aufgenommen.

Die Global 100 werden jährlich von den in Kanada ansässigen Corporate Knights auf dem Treffen des Weltwirtschaftsforums (WEF), dem sogenannten Davos Meeting, bekannt gegeben. Die sich durch ihre Nachhaltigkeit auszeichnenden Global 100-Unternehmen 2023, wurden auf der Grundlage einer strengen Bewertung von mehr als 6.000 börsennotierten Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar auf der ganzen Welt ausgewählt. Dabei wurden Umwelt-, Sozial- und Governance-Indikatoren sowie die Fähigkeit zur Förderung von Vielfalt und Innovation und der prozentuale Anteil des Umsatzes mit umweltfreundlichen Produkten bewertet. Vier japanische Unternehmen befinden sich auf dieser globalen Liste von Unternehmen, die sich durch Nachhaltigkeit auszeichnen.
 
Konica Minolta entwickelt kontinuierlich Produkte und Lösungen für soziale und ökologische Fragen, die energieeffizient sind und Kunden bei der Umgestaltung ihrer Produktionsprozesse und der Förderung von Reformen der Arbeitsabläufe helfen. Bei der Entwicklung eines neuen Produkts ermittelt Konica Minolta die Auswirkungen, die das Produkt in jeder Phase seines Lebenszyklus – von der Herstellung und dem Transport bis zur Nutzung und Entsorgung – auf die Umwelt haben würde, und bewertet die vom Unternehmen zu diesem Zweck festgelegten Punkte. Auf diese Weise ist Konica Minolta bestrebt, die Umweltbelastung über den gesamten Lebenszyklus seiner Produkte zu verringern. Dieses Produktbewertungssystem ermöglicht es dem Unternehmen, nur solche Produkte auf den Markt zu bringen, die die Standards der Umweltkennzeichnungssysteme verschiedener Länder, einschließlich des internationalen ENERGY STAR-Programms, des deutschen Blauen Engels und des japanischen Umweltzeichens, erfüllen, während es gleichzeitig die neuesten Umweltgesetze einhält, chemische Substanzen ordnungsgemäß handhabt und die Umweltleistung seiner Produkte kontinuierlich verbessert.

Konica Minolta wird sich weiterhin der Herausforderung der Innovation stellen, die sowohl das Wachstum seines Geschäfts als auch die Schaffung neuer Werte für die globale Umwelt und die gesamte Gesellschaft fördern kann.

Referenz: Bewertung durch externe Organisationen
Konica Minolta ist derzeit in globalen ESG-Indizes enthalten und wird in den ESG-Ratings hoch eingestuft, wie nachstehend dargestellt.

FTSE4Good Indexserie (Großbritannien): Seit 2003 fortlaufend im Index enthalten
FTSE Blossom Japan Index (Großbritannien): Seit seiner Gründung im Jahr 2017 fortlaufend in den Index aufgenommen
FTSE Blossom Japan Sector Relative Index (UK): Seit seiner Gründung im Jahr 2022 im Index enthalten
MSCI Japan ESG Select Leaders Index (USA): Seit seiner Gründung im Jahr 2017 fortlaufend in den Index aufgenommen
MSCI Japan Empowering Women Index (USA): Seit seiner Gründung im Jahr 2017 fortlaufend in den Index aufgenommen
Dow Jones Sustainability Index (USA): Asia Pacific Index (DJSI Asia Pacific): Seit 2009 fortlaufend im Index enthalten
S&P/JPX Carbon Efficient Index (USA, Japan): Seit seiner Gründung im Jahr 2018 fortlaufend in den Index aufgenommen
S&P Global (USA): Seit 2013 fortlaufend in den SAM Sustainability Award aufgenommen (viermal Gold und fünfmal Silber)
Corporate Knights (Kanada): Unter den Global 100 Most Sustainable Corporations in the World (2011, 2019-2023)
ISS ESG (USA): Höchster Prime-Status seit 2011
CDP (Vereinigtes Königreich): Aufnahme in die Climate A List (2013-2014, 2016-2017, 2020-2022)
 

www.konicaminolta.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!