Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Fujifilm schließt mit deutschem Händler modico Vertriebspartnerschaft für Acuity Prime

Freitag 14. April 2023 - modico soll Marktpräsenz der Maschinenserie in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien ausbauen - erster Käufer zweier Maschinen ist die Druckerei Tom Fox.

Fujifilm hat die Schließung einer strategischen Partnerschaft mit dem deutschen Druckereifachhändler modico bekannt gegeben und den ersten Maschinenverkauf an die Druckerei Tom Fox bestätigt.
Im Rahmen der Partnerschaft übernimmt modico den Vertrieb der Flachbettdruckmaschinenserie mit den Modellen Acuity Prime 20, 30 und L in ausgewählten Ländern Europas.
Der erste Kunde für eine Acuity Prime 30 ist die in Schwendi-Hörenhausen ansässige Druckerei Tom Fox. Sie produziert neuartige Druckerzeugnisse, wie LED-Untersetzer, Walk of Fame-Steine, personalisierte Erinnerungsboxen und Musikband-Logoschilder.
Um die Erwartungen der Kunden erfüllen zu können, setzt Tom Fox-Geschäftsführer Winfried Wagner auf zuverlässige Maschinen mit geringem Wartungsaufwand, die konstant mit hoher Geschwindigkeit arbeiten.
Tom Fox hat bereits eine Acuity Prime 30 in Betrieb und hat nun zusätzlich die größere Acuity Prime L bestellt, die in den kommenden Wochen installiert werden soll.
Wagner erklärt: „Sowohl die Acuity Prime 30 als auch die Acuity Prime L sind einfach zu bedienen und liefern hohe Druckvolumen. Dabei entspricht die Qualität dem hohen Standard, den unsere Kunden von uns erwarten.
„Dank ihrer sehr kurzen Anlaufzeit können wir außerdem fast sofort nach dem Einschalten drucken – ein echter Pluspunkt für unsere Produktivität.“
Matthew Whiting, Händlermanager bei Fujifilm Wide Format Inkjet Systems erläutert: „Der Bedienkomfort stand im Zentrum jedes Entwicklungsschritts der durchdachten Acuity Prime-Serie. Die tadellose Ausführung wurde denn auch mit dem Red Dot, dem Good Design Award und dem iF Design Award ausgezeichnet.
„Durch die Partnerschaft mit modico können wir unsere Großformatkunden in ganz Europa weiterhin bedienen und ihnen helfen, ihren ROI zu maximieren.“
modico-Geschäftsführer Joachim Kuon zu dem Deal: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Fujifilm und auf den Vertrieb der Acuity Prime-Serie. Fujifilm kann Spitzenleistungen nachweisen und seine teamorientierten und professionellen Leute haben uns hervorragend an der Druckmaschine geschult. Ich bin gespannt, wie sich unsere Partnerschaft im Verlauf des Jahres und darüber hinaus entwickeln wird.“

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!