Anzeige:
Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Workflow

Canon PRISMAelevate XL: Neu für ertastbare Drucklösungen

Mit PRISMAelevate XL tastbare Drucke in hervorragender Qualität erstellen - Einschließlich Struktureffekte und erhabenen Schriftzügen bis zu 2 mm

Mittwoch 24. Mai 2023 - Canon stellt anlässlich der Fespa Global Print Expo die Softwareanwendung PRISMAelevate XL vor. Es handelt sich um eine Erweiterung der leistungsstarken PRISMA XL Suite und ist eine einfach zu bedienende Anwendung. Sie ermöglicht es Großformat-Grafikdesigner:innen und Druckdienstleistern, taktile und erhöhte Drucke in herausragender Qualität auf Arizona-Druckern zu produzieren. Gedruckte Struktureffekte und erhabene Schriftzügen erweitern die Angebotspalette und bringen Verbesserungen in Bezug auf Produktivität, Flexibilität, Druckhöhe, Medienbereich und Benutzerfreundlichkeit.

Anzeige:

PRISMAelevate XL ist der Nachfolger von Arizona Touchstone und bietet jetzt die doppelte Taktilhöhe bei bis zu 20 Prozent höheren Geschwindigkeiten – für taktile Druckanwendungen und erhabene Drucke auf den weltweit führenden Flachbettserien Arizona 1300 und 2300. PRISMAelevate XL ist das jüngste Mitglied der erfolgreichen PRISMA XL Suite. Kreative, hochwertige Anwendungen mit strukturierten Effekten können erzeugt werden, indem strukturierte Oberflächen nachgeahmt und Prägungen, metallische Akzente und erhabene Schriftzüge bis zu 2 mm zum Einsatz kommen. Hochwertige Beschilderungen, Innen- und Außendekorationen, Auszeichnungen, Kunstreproduktionen und Verpackungsprototypen für wachsende Bereiche wie die Dekordruck, Verpackungsdruck und Drucke für den Einzelhandel sind die dafür geeigneten Einsatzbereiche. Darüber hinaus können barrierefreie Beschilderungen, wie beispielsweise Blindenschrift für sehbehinderte Menschen produziert werden.

Die patentierte Advanced Layer Printing System (ALPS)-Technologie in PRISMAelevate XL, die in Kombination mit den Flachbettdruckern der Arizona-Serie verwendet werden, ermöglicht den intelligenten Druck von Tintenschichten, um eine hochwertige Qualität in hochauflösenden Farben zu erzielen und Druckanwendungen mit beeindruckenden oder funktionalen haptischen Elementen zu versehen. Darüber hinaus bietet es ein benutzerfreundliches Adobe Photoshop- und Illustrator-Plugin, für dessen Verwendung keine zusätzliche Schulung erforderlich ist, und ermöglicht die hochpräzise 3D-Gestaltung von anspruchsvollen Druckprojekten.

Dank der verbesserten Automatisierung und der Vorschaufunktion für den richtigen Druck auf Anhieb trägt PRISMAelevate XL zur Verringerung der Abfallmenge bei, da keine Testdrucke erforderlich sind. Die UV-härtenden Tinten von Canon erfüllen hohe und strenge Umweltstandards und wurden mit dem UL GREENGUARD Gold-Zertifikat ausgezeichnet, was sie für den Einsatz in sensiblen Umgebungen wie Krankenhäusern, Schulen, Geschäften und anderen öffentlichen Einrichtungen sicherer macht.

Andrea Haklander, Braille- und Relief-Managerin bei der Christlichen Bibliothek für Blinde und Sehbehinderte (CBB), einem der größten Brailledruckdienste in Europa, erklärte, wie die Canon Technologie für den Reliefdruck, der Arizona Touchstone (jetzt PRISMAelevate XL), ihrem Unternehmen geholfen und es in die Lage versetzt hat, ein komplettes Paket anzubieten: „Dank des Arizona Drucksystems können wir unseren Kunden jetzt Braille, Großdrucke, Audio, Prägung und digitales Lesematerial in einem Komplettpaket anbieten. 90 Prozent unserer auf der Arizona gedruckten Produkte sind Hochdrucke. Früher war es weder möglich, Reliefdrucke mit Feinstrukturierung oder mit Vollfarbe zu kombinieren, noch war es möglich, Reliefdrucke auf andere Materialien zu drucken. Jetzt ist dies alles möglich. Die Herstellung von Reliefdrucken erfordert Fachwissen, aber mit Touchstone ist es einfach, eine gute Datei zu erstellen. Sie enthält alle Reliefdaten, die der Drucker benötigt, um den Druck Schicht für Schicht aufzubauen. So können wir die Kosten im Vergleich zum früheren Verfahren um 65-80 Prozent senken. Die Ausgabequalität der Blindenschrift ist viel besser als bei anderen Verfahren.“

Mathew Faulkner, EMEA Marketing & Innovation Director, Wide Format Printing Group, Canon Europe: „PRISMAelevate XL ergänzt unsere PRISMA XL-Suite und bietet unseren Kunden eine End-to-End-Lösung für die Erstellung taktiler und auffälliger kreativer Drucke, die besonders für Märkte wie Dekoration, Einzelhandel und Verpackung relevant sind. PRISMAelevate XL eignet sich ideal für hochwertige Anwendungen wie Kunstdrucke, Innen- und Außendekorationen, aber auch für barrierefreie Drucke, wie beispielsweise Braille-Anwendungen für Sehbehinderte. PRISMAelevate XL bietet eine Lösung, die kreative Visionen in die Realität umsetzt und die komplexe Verarbeitung von mehreren Schichten und die Optimierung von Druckdateien sicherstellt.“

Die PRISMA XL Suite ist Teil des PRISMA-Workflow-Lösungsportfolios von Canon und umfasst PRISMAguide XL, eine einfach zu bedienende, innovative Software zur Auftragsautomatisierung, die sich ideal für die Bearbeitung komplexer Aufträge eignet. Sie hilft Kunden bei der Erstellung und Vorschau von Designs mit vordefinierten Job-Rezepten für Colorado und Arizona-Drucker, unterstützt von ONYX für Arizona-Drucker und Caldera für Colorado-Drucker.

Die PRISMA XL Suite wird durch PRISMAservice vervollständigt – eine neue cloudbasierte Serviceplattform, die einen schnelleren, effizienteren und effektiveren Kundensupport für Arizona-Drucker bietet. Mit dem 24/7-Zugriff auf Serviceinformationen, Dashboards und Servicedaten lassen sich relevante Servicemaßnahmen vorhersagen, planen und durchführen, um die Drucker in Betrieb zu halten. PRISMAservice ist für autorisierte Canon Servicepartner kostenlos verfügbar.

PRISMAelevate XL kann ab Juli 2023 über akkreditierte Partner sowie über die Canon Direktvertriebsorganisationen bestellt und geliefert werden.

www.canon.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!