Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Aus den Unternehmen

drupa 2012: gemeinsame Umweltkonferenz von WPCF und PrintCity

Donnerstag 12. Januar 2012 - Das World Print & Communication Forum (WPCF) und die PrintCity Alliance haben angekündigt, während der drupa 2012 in Düsseldorf gemeinsam eine Internationale Umweltkonferenz zu veranstalten.

Die Konferenz findet am Donnerstag, 10. Mai 2012, von 9.00 Uhr – 15.00 Uhr im drupa Kongresszentrum statt. Für die Teilnahme an dieser nicht kommerziellen Konferenz wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 175 € + MwSt. erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Plätze können ab sofort auf folgender Internetseite reserviert werden: http://amiando.com/LEAN_GREEN

Die Lean & Green International Environmental Conference wird sich auf die Dualität der wechselseitigen ökonomischen und ökologischen Vorteile (Lean & Green) als Branchenstrategie fokussieren. Sachkundige Referenten sowohl aus der Druck- und Papierindustrie als auch von außerhalb der Branche werden den Teilnehmern Informationen bieten und sie motivieren, diesen ganzheitlichen Geschäftsansatz zu übernehmen. Das Konferenzprogramm wird aus drei Modulen bestehen: Ökologischer Fußabdruck, Herausforderung Nachhaltigkeit, Umwelt-Label und -Zertifizierung.

Diese gemeinsame Konferenz von WPCF/PrintCity bietet eine einzigartige Gelegenheit, wertvolles Fachwissen rund um die Themenbereiche umweltverträgliche und schlanke Produktion zu erhalten. Die Präsentationen werden neuestes Fachwissen, geschäftliche Nutzenaspekte und die Möglichkeiten bewährter Verfahrensweisen herausstellen. Zudem werden die Teilnehmer davon profitieren, dass sie während der drupa einen direkten Zugang zu einigen der weltweit führenden Referenten rund um diese Themenbereiche haben.

WPCF-Generalsekretärin Beatrice Klose stellt fest, dass „die Verbesserung unserer ökologischen Leistungsfähigkeit gleichzeitig überzeugende geschäftliche Möglichkeiten eröffnet, die Kosten zu reduzieren, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, innovativer zu werden sowie das Vertrauen von Mitarbeitern und Kunden zu erhöhen“.

„Unsere Untersuchungen und Erfahrungen zeigen einen direkten Zusammenhang zwischen dem Lean & Green-Ansatz und signifikanten Vorteilen über die Lieferkette der Branche hinweg. Das ganzheitliche Management ökonomischer und ökologischer Aspekte ist ein Schlüssel zur Nachhaltigkeit, der auch Auswirkungen auf den Einsatz des Mediums Druck hat,“ ergänzt PrintCity-Präsident John Dangelmaier.

www.printcity.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!