Anzeige:
Die Branche am Montag!

Workflow

Flint Group stellt weltweit erste App für den Flexodruck vor

Neue FlexoToolbox App für iPhone, iPad und Android Smartphones

Dienstag 27. Mai 2014 - Auf der nordamerikanischen INFO*FLEX Ausstellung am 28. und 29.04.2014 stellte Flint Group Flexographic Products eine App für iPhone, iPad und Android Smartphones vor, die unter dem Namen FlexoToolbox auf den Markt kommt.

Anzeige:

Das Tool bietet dem Anwender eine ganze Reihe von nützlichen Funktionen, mit denen er die Abläufe in der Druckvorstufe, der Druckplattenfertigung und der Prozesskontrolle vereinfachen und standardisieren kann. Die App hilft Druckplattenherstellern bei Themen wie der Berechnung von Plattenverzerrungen, der Kontrolle von Verarbeitungsparametern, wie z.B. Zusammensetzung des Auswaschmittels, der Kontrolle der UVA-Intensität oder der Kalkulation von Sleeves-Durchmessern. Diese und eine Vielzahl weiterer nützlicher Informationen und Tipps können auf Knopfdruck abgerufen werden – eine erhebliche Arbeitserleichterung für den Kunden also. Damit hat Flint Group ein bis dato einzigartiges Tool für all diejenigen geschaffen, die in der Druckvorstufe oder im Flexodruck beschäftigt sind.

Die FlexoToolbox App ist ab sofort in englischer Sprache kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich. Deutsche, chinesische, französische und spanische Ausgaben werden in Kürze ebenfalls verfügbar sein.

www.flintgrp.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!