Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Mit der neuen nyloflex FTF Digital 4.000 km durch Südamerika

Die Besucher sind begeistert von der neuen Druckplatte nyloflex FTF

Dienstag 12. Januar 2016 - Flint Group präsentiert die neue Druckplatte für Flat Top Dots nyloflex FTF Digital in drei verschiedenen Ländern.

„The Easy Way“ verspricht die neue Flexoduckplatte nyloflex FTF Digital. Einfach ist der Weg vor allem für den Anwender. Weit war er dagegen für die Flint Group Mitarbeiter, die im August und September einmal kreuz und quer durch Südamerika reisten, um die Vorteile der neuen Platte zu präsentieren.

Der Auftakt der Rundreise begann in Argentinien. Bei einer Trade Show in Buenos Aires am 5. August 2015 erklärte Lucas Wodyatt, Sales Manager Flint Group Flexographic Products, über 20 Zuhörern die Vorteile der neuen Flexodruckplatte – und erhielt viel positive Resonanz und eine Flut von Fragen. „Wir diskutierten unter anderem, wie dieses Produkt die Zukunft des Flexodrucks beeinflussen wird“ erzählt Lucas Woodyatt.

Die Zukunft wird auf jeden Fall einfacher: nyloflex FTF steht für Flat Top Dot Platte für Flexible Verpackungen und wurde im Juli 2015 im Markt eingeführt. Sie bietet dem Anwender deutlich reduzierte Komplexität und Effizienzsteigerung bei der Reproduktion von Flat Top Dots, denn sie kann wie jede digitale Standardplatte verarbeitet werden – keine Änderungen, zusätzlichen Verarbeitungsgeräte, Prozessschritte oder Verbrauchsmaterialien werden dafür benötigt. Durch eine speziell strukturierte Oberfläche entfällt zudem die zeitaufwändige Oberflächenrasterung. Gleichzeitig bietet die Platte zuverlässig hohe Qualität und Konsistenz.

Quer über den Kontinent, ca. 1.400 km in Richtung Westen und acht Tage später eroberte die nyloflex FTF auch Chile. In Santiago de Chile überzeugte Lucas Woodyatt mit der neuen Druckplatte die über 50 Zuhörer in einer eigens dafür organisierten Veranstaltung. Ähnlich wie in Buenos Aires zog die neue Platte für Flat Top Dots auch hier die Aufmerksamkeit auf sich: zahlreiche Testdrucke bei verschiedensten Druckern und Trade Shops im Land wurden nach der Präsentation vereinbart.

Die dritte Veranstaltung führte am 7. September nach Lima, Peru – über 3.000 km westlich von Santiago. Den über 50 geladenen Gästen zeigte diesmal Matias Katila, Regional Sales Director LATAM Flint Group Flexographic Products, die Vorteile der neuen Flat Top Dot Platte – mit durchweg positivem Feedback.

Und dies war noch nicht das Ende der Reise für die nyloflex FTF Roadshow – am 9. Dezember wurde sie auf der anderen Seite Südamerikas vorgestellt: in Sao Paulo, Brasilien hat die Platte im SENAI ebenfalls einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

www.flintgrp.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!