Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Verpackung

nyloflex NExT für den koreanischen Marktführer Kyoung Wha

v.l.n.r.: Jihoon Chung, Direktor Kyoung Wha Co. Ltd, Sungkon Chung, President Kyoung Wha Co. Ltd., Supachai Theravithayangkura, Senior Technical Manager Flint Group Thailand Co. Ltd., und Jong Seo Lee, President Korea Printcore Co. Ltd., freuen sich über die Installation eines nyloflex® NExT Exposure bei Kyoung Wha.

Freitag 21. August 2015 - Im Jahr 1976 gründete der Koreaner Sungkon Chung das Familienunternehmen Kyoung Wha in der südkoreanischen Stadt Ansan. Ansan liegt in Provinz Gyeonggi-do, etwa eineinhalb Autostunden von der Hauptstadt Seoul entfernt, an der Küste des Gelben Meers. Am Anfang waren in der kleinen Firma drei Mitarbeiter beschäftigt, die hauptsächlich in Handarbeit Gummiklischees herstellten. Mit Weitsicht und Innovationsfreudigkeit hat Sungkon Chung im Laufe der Jahre ein sehr gut aufgestelltes Reprohaus geschaffen, das als Marktführer in Südkorea ein hervorragendes Renommee genießt. Inzwischen ist die Geschäftsleitung an Kate und Jihoon Chung, die beiden Kinder des Firmengründers, übergegangen, die erfolgreich den weiteren Ausbau betreiben. So entstanden Niederlassungen in den südkoreanischen Städten Daegu und Cheongju. Ein weiterer Standort wurde in Indonesien eröffnet.

Anzeige:

Kyoung Wha bietet seinen Kunden ein umfassendes Servicepaket, das vom Design bis hin zur Plattenherstellung reicht. Dabei liegt der Hauptfokus auf dem Bereich Wellpappe. Über 200 Kunden, hauptsächlich in der Druckbranche, werden bedient. Zu den Auftraggebern zählen aber auch fast alle großen koreanischen Unternehmen – als Beispiel seien bekannte weltweit führende Hersteller von Unterhaltungselektronik, Elektrogeräten und Mobiltelefonen genannt.

Seit kurzem arbeitet Kyoung Wha intensiv mit Flint Group zusammen und ist von dem Angebot begeistert: „Die Produkte sind von hervorragender Qualität, wir beziehen sowohl Flexo- als auch Buchdruckplatten. Zudem bieten die Techniker bei Bedarf schnelle und effiziente Hilfestellung“, sagt Kate Chung, Direktor bei Kyoung Wha.

Da das Unternehmen das Portfolio weiter ausbauen und im Bereich der flexiblen Verpackungen und Etiketten aktiv werden will, hat man sich im Frühjahr 2015 für die Installation eines nyloflex NExT Exposure FV von Flint Group entschieden. Bei der nyloflex NExT Belichtungstechnologie werden UV-A-LEDs mit hoher Intensität genutzt, um eine schnelle Vernetzung der photopolymeren Oberfläche zu erreichen. Der hohe UV-A-Ausstoß ermöglicht eine nahezu 1:1-Reproduktion der digitalen Daten auf die Druckplatte. Das Ergebnis ist eine hervorragende Farbübertragung bei flexiblen Verpackungen, vor allem in den Vollflächen. Und im Wellpappen Postprint wird die Streifigkeit im Druck (der sogenannte Waschbretteffekt) deutlich reduziert.

Dazu setzt das Unternehmen die speziell für diese Belichtungstechnologie entwickelten nyloflex NEF Druckplatten ein. Jihoon Chung, Direktor bei Kyoung Wha führt aus: „Aufgrund der auf die LED-Belichtung abgestimmten Plattenrezeptur ist eine deutlich schnellere Verarbeitung der Druckplatten möglich. Wir erreichen eine gesteigerte Qualität durch die hervorragende Wiedergabe feinster Elemente in den Hochlichtern. Zudem profitieren unsere Kunden von der ausgezeichneten Stabilität der Platten im Druck – weniger Reinigungsstopps steigern die Effizienz.“

www.flintgrp.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!