Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Verpackung

Chinesisches Reprohaus Kunshan Fuhua installiert nyloflex NExT

v.l.n.r.: Huang Chaobo (Kunshan Fuhua), Supachai Theravithayangkura (Flint Group), Li Lin (Kunshan Fuhua), Yushan Lee, Thomas Weik, und Sim Cai (Flint Group) freuen sich über die Installation eines nyloflex NExT Exposure bei Kunshan Fuhua.

Freitag 30. Oktober 2015 - Die im Jahr 1995 gegründete Kunshan Fuhua Printing Co. Ltd. hat ihren Sitz in der in der südchinesischen Provinz Jiangsu gelegenen Stadt Kunshan. In der kreisfreien Stadt im Jangtse-Delta leben auf ca. 930 Quadratkilometern rund 700.000 Menschen. Dieses Gebiet zählt zu den wirtschaftlich am besten entwickelten Gegenden in China.

Anzeige:

Kunshan Fuhua ist ein führendes chinesisches Reprohaus mit einem umfangreichen Angebot für den Verpackungsdrucker. Ein umfassendes technisches Fachwissen, eine ausgefeilte Geräteausstattung und ein hervorragend agierendes Management sind die Grundlage für den Erfolg. Über zweihundert sehr gut ausgebildete Techniker bieten den Kunden einen perfekten Service. Dies und die hohe Qualität der Produkte tragen zu dem guten Renommee des Unternehmens bei. Um Qualitätsführer zu bleiben und das Angebot weiter zu verbessern, setzt man auf technologische Innovationen. Das Ziel ist es, zum leistungsstärksten Reprohaus in ganz Asien zu werden. Deshalb will man auch vom bisher in erster Linie bedienten Dickplattensegment in den Bereich der Dünnplatten wachsen.

Nach einer erfolgreichen Testserie hat man im April 2015 einen nyloflex NExT Exposure FV von Flint Group installiert. Bei der nyloflex NExT Belichtungstechnologie werden UV-A-LEDs hoher Intensität verwendet, um eine schnelle Vernetzung der photopolymeren Druckplatten­oberfläche zu erreichen. Der hohe UV-A-Ausstoß ermöglicht eine nahezu 1:1-Reproduktion der digitalen Daten auf die Druckplatte. Das Ergebnis ist eine hervorragende Farbübertragung bei flexiblen Verpackungen, vor allem durch die Möglichkeit, Vollflächen aufzurastern. Und im Wellpappen Postprint wird die Streifigkeit im Druck (der sogenannte Waschbretteffekt) deutlich reduziert.

Aufgrund der guten Erfahrungen mit dem neuen Belichter und der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit den Flint Group Mitarbeitern vor Ort entschloss sich das Management von Kunshan Fuhua dann auch noch zum Kauf eines nyloflex Digital Washers FV, der im Frühsommer in Betrieb ging. Dieses hochwertige Durchlaufsystem ist optimal für die Verarbeitung von digitalen und konventionellen photopolymeren Druckplatten geeignet. Durch die effiziente Separation der digitalen Schicht aufgrund zusätzlicher Bürsten wird die Auswaschzeit deutlich verkürzt und so die Produktivität erhöht. Zwei Lösemittelkreisläufe reduzieren die Verschmutzung des Waschers und erlauben eine saubere Verarbeitung der Druckplatten. Die Viskositäts- und Temperaturregelung sorgt für konstante Prozess­bedingungen und einen optimierten Lösemittelverbrauch.

„Wir sind äußerst zufrieden mit dem Angebot und den Lösungsansätzen von Flint Group“ sagt Frau Fu Wenzhen, Managing Director Kunshan Fuhua. „Die neuen Geräte werden uns helfen, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen.“

www.flintgrp.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!