Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Mimaki überzeugt mit kreativen Lösungen auf der Cosmopack

In Halle 20 wird Mimaki an seinem Stand C9-D8 zeigen, wie auffällige Kosmetikverpackungen hergestellt werden, indem das kostengünstige Erstellen von Modellen und Mustern mit der Produktion kleiner Stückzahlen kombiniert werden kann.

Mittwoch 09. März 2016 - Vom Schraubglas bis zur Pröbchentube: wertschöpfende Verpackungen in Kleinauflagen eröffnen der Kosmetikindustrie neue Marktchancen

Anzeige:

Mimaki, ein führender weltweiter Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern für die Bereiche Schilder/Grafik, Textil/Bekleidung und Industrie, wird auf der Cosmopack innovative Verpackungsideen präsentieren, die der Kosmetikindustrie den Weg in neue Marktchancen eröffnen. Die Messe findet vom 17. – 20. März in Bologna (Italien) als Teil der 49. Cosmoprof, des weltweit führenden Events für den professionellen Beauty-Sektor sowie die Kosmetik- und Wellness-Branche, statt.

In Halle 20 wird Mimaki an seinem Stand C9-D8 zeigen, wie auffällige Kosmetikverpackungen hergestellt werden, indem das kostengünstige Erstellen von Modellen und Mustern mit der Produktion kleiner Stückzahlen kombiniert werden kann. Mit den Drucktechnologien von Mimaki lassen sich Bilder und Text direkt auf zylinderförmige Objekte sowie auf Faltschachteln und konventionelle Etiketten drucken, die außerdem sofort weiterverarbeitet werden können.

Schnellerer Marktauftritt ohne Kompromisse
„Markenartikler und Designer suchen nach Wegen, um kundenspezifische Verpackungsideen für zeitlich begrenzte Kampagnen und regionale Werbeaktionen kreativ umzusetzen und gleichzeitig der Forderung nach einem immer schnelleren Marktauftritt gerecht zu werden“, betont Mike Horsten, General Manager Marketing EMEA von Mimaki Europe. „Aus diesem Grund hat Mimaki eine schnelle und wirtschaftliche Methode entwickelt, um Kleinauflagen auf einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien, einschließlich des Direktdrucks auf zylindrischen Glas- und Kunststoffbehältern, zu produzieren. Wir werden zahlreiche Anwendungen zeigen, die nicht nur die Flexibilität der Produktion sondern auch die vielfältigen Designoptionen unterstreichen, sowie demonstrieren, wie sich Markeninhaber von den Mitbewerbern abheben können.“

Lückenlose Palette vielseitiger Verpackungslösungen
Auf der Messe wird Mimaki Faltschachtelmuster und Etiketten produzieren sowie den Direktdruck auf zylinderförmigen Objekten vorführen. Vorgestellt werden die folgenden Lösungen:
• UJF-7151 plus: Dieser hochmoderne UV-LED-Drucker gewährleistet in einer herausragenden Qualität den Direktdruck auf einer Vielzahl unterschiedlicher Substrate, wie Kunststoff, Metall, Holz, Leder und Glas, im Format von bis zu 710 mm x 510 mm und mit einer Materialstärke von maximal 153 mm. Um faszinierende Effekte zu erzielen, stehen außerdem die Farbe Weiß als auch ein Klarlack zur Verfügung.
• UJF-3042HG: Dieser Drucker ist mit der Kebab-Option ausgestattet, die es erlaubt, auf zylinderförmigen Objekten mit einer maximalen Länge von 330 mm und einem Durchmesser von bis zu 110 mm, darunter auf Glasflaschen und Probenröhrchen, zu drucken.
• UJF-6042 + CFL-605RT: Der UV-Flachbettdrucker UJF-6042 wird zusammen mit dem Flachbett-Schneideplotter CFL-605RT als Print&Cut-Lösung vorgestellt. Der UJF-6042 druckt auf Faltkartonagen, während der CFL-605RT den Karton in die gewünschte Form schneidet und ihn zur Vorbereitung auf das spätere Falten entsprechend rillt. Diese Lösung bietet sich insbesondere für die Erstellung von Mustern sowie zum Proofing an.

Ebenfalls vorstellen wird Mimaki den kompakten Flachbett-Schneideplotter CFL-605RT für das hochwertige Rillen und Schneiden von Faltschachteln. Der Plotter vereinfacht die Erstellung erschwinglicher Verpackungsmuster und Modelle und ermöglicht den Kreativpart während des Entwurfsprozesses in kürzester Zeit umzusetzen. In Verbindung mit den innovativen Drucktechnologien von Mimaki ist der CFL-605RT ideal für die schnelle und kostengünstige Produktion kleiner Stückzahlen individueller Verpackungen und verschiedenster Musterideen geeignet.

„Der Digitaldruck erlaubt den Markenartiklern, den Markt zu testen, ohne kostenintensive größere Auflagen in Auftrag zu geben, die nur teuren Lagerplatz blockieren, zusätzliche Vertriebskosten verursachen und häufig aufgrund von Obsoleszenz entsorgt werden müssen“, erläutert Horsten. „Das von Mimaki verfolgte hochwertige und flexible Konzept für Design und Produktion von Verpackungen ermöglicht den Besuchern der Cosmopack, neue Welten und Märkte zu erschließen und umfassendere Möglichkeiten zu nutzen. Wer sich gedanklich auch nur etwas für Veränderungen öffnet, kann seinem Geschäft bereits völlig neue Impulse verschaffen.“

www.mimaki.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!