Anzeige:

Verbrauchsmaterialien

GMG bringt mattes Proofpapier mit optischen Aufhellern auf den Markt

Samstag 20. August 2016 - GMG ProofMedia studio OBA matte 150 ist die perfekte Wahl, um ungestrichene Auflagenpapiere zu simulieren und nach FOGRA52 zu proofen

GMG, führender Entwickler von hochwertigen Farbmanagement- und Proofing-Softwarelösungen, gibt die Einführung des neuen Proofpapiers GMG ProofMedia studio OBA matte 150 bekannt. Dabei handelt es sich um das erste Proofpapier mit matter Oberfläche aus dem Hause GMG, das einen hohen Anteil an optischen Aufhellern (OBA) enthält. Das Papier dient dem verbindlichen Proofing und ermöglicht eine äußerst farbgetreue visuelle Übereinstimmung mit den gängigen ungestrichenen Auflagenpapieren.
Bislang haben Designagenturen, Druckvorstufen- und Druckbetriebe trotz farbmetrisch guter Messungen Schwierigkeiten, eine visuelle Übereinstimmung zwischen Proof und Druck zu erzielen, da matte Proof-Medien keinen oder einen zu geringen Fluoreszenzgehalt haben. Diesem Problem kann mit dem neuen Proofpapier von GMG abgeholfen werden. Durch den hohen Fluoreszenzgehalt, der mit den üblichen Auflagenpapieren mithalten kann, weisen auf GMG ProofMedia studio OBA matte 150 gedruckte Proofs eine hohe visuelle Übereinstimmung mit dem finalen Druck auf. Auch die FOGRA52-Druckbedingung kann simuliert werden.
GMG studio ProofMedia OBA matte 150 beinhaltet nicht nur einen hohen Anteil an optischen Aufhellern, sondern zeichnet sich auch durch einen höheren Helligkeitswert aus. Dadurch bietet das Papier im Vergleich zu vielen anderen Proof-Medien einen größeren Farbraum in hellen Bildbereichen.

Hauptmerkmale von GMG ProofMedia studio OBA matte 150 sind:
• Oberfläche und Farbanmutung sorgen für eine visuelle Übereinstimmung zwischen Proof und Druck
• die FOGRA52-Druckbedingung kann verbindlich simuliert werden
• der Papierton (L* 97; a* 2,5; b* -10) ermöglicht im Vergleich zu den meisten anderen Proof-Medien einen größeren Farbraum in hellen Bildbereichen
• das Papier ist recycelbar
• es ist in den Rollenformaten 17″, 24″, 42″ und 44″ erhältlich

www.gmgcolor.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!