Anzeige:

Inkjet & Digitaldruck

Spezialist für Albumdruck bringt erste HP Indigo 50000 Digital Press nach Europa

Die B1-Druckmaschine garantiert höchste digitale Bildqualität und soll wachsende Fotomarken beliefern

Mittwoch 04. Juli 2018 - Albumprinter BV, ein führendes europäisches Unternehmen für Fotoprodukte, hat eine HP Indigo 50000 Digital Press installiert, um seine Produktion mit der branchenweit umfangreichsten digitalen Lösung für den Fotodruck zu erweitern.

Die große Rollendruckmaschine der B1-Serie ist die erste in dieser Produktivitätsklasse für den Fotodruck in Europa. Albumprinter profitiert von einer höheren Kapazität und mehr Effizienz für seine Fotomarken, die den europäischen Markt beliefern. Die Maschine ist ab sofort in ihrer Produktionsstätte in Den Haag in Betrieb.

Zu den Albumprinter-Marken gehören Bonusprint und Albelli in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und Belgien. Fotoknudsen und OnskeFoto bedienen Norwegen und Schweden. Vor kurzem wurde Resnap gewonnen, ein Startup, dessen App künstliche Intelligenz nutzt, um in wenigen Minuten ein Fotoalbum mit den besten Bildern zu erstellen.

„Die HP Indigo 50000 ist der nächste Schritt in der Entwicklung unseres indigobasierten Fotodruckgeschäfts. Wir haben seit 2007 in unsere erste HP Indigo investiert. Diese neueste Investition stellt nun sicher, dass wir unser aktuell zweistelliges Geschäftswachstum weiter ausbauen und halten können. Zudem können wir die Kosten dadurch gering halten“, sagt Tristan Money, Geschäftsführer bei Albelli. „Mit der HP Indigo 50000 ist Albumprinter in der Lage, beidseitig digital im B1-Format zu drucken. Dieses Format eröffnet eine neue Welt von Anwendungen und ermöglicht Effizienz, die mit keiner anderen HP Indigo-Druckmaschine möglich ist.“

Die HP Indigo 50000 Digital Press ist eine Duplex-B1-Farbdruckmaschine für hochwertige Anwendungen mit hohen Auflagen. Die Bildgröße von 746 x 1120 mm bietet die Flexibilität, praktisch jede Fotoanwendung auszudrucken, einschließlich Fotobücher jeder Größe, Jahrbücher, dünne Bücher, lange Buchumschläge und Kalender. 
Die Druckmaschine bietet eine verbesserte Bildqualität durch 6-Farben-Druck mit hellen Cyan- und hellen Magenta-Fototinten, die weichere Bilder und Tonübergänge liefern. Hellschwarze Tinten ermöglichen High-End-Monochrom für eine professionelle Schwarz-Weiß-Produktion.

Weitere HP Indigo-Druckmaschinen in der Albumprinter-Flotte sind die HP Indigo 12000, HP Indigo W7250 und HP Indigo 6600p Digital Press.
Die HP Indigo-Reise von Albumprinter begann mit einer HP Indigo 5000 Bogenoffsetdruckmaschine und wuchs mit der HP Indigo W7200 (der ersten in EMEA), der W7250 und später der HP Indigo WS6600p für Layflat-Bücher. Im vergangenen Jahr installierte Albumprinter seine erste HP Indigo 12000 Digital Press im B2-Format.

www.hp.com/de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!