Anzeigen:

Zeitung & Versandraum

SÜWE setzt auf Content-Management-System und Onlineportal von Gogol Publishing

Mittwoch 11. Juli 2018 - Die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG aus Ludwigshafen hat sich entschieden, das Content-Management-System (CMS) und das Onlineportal von Gogol Publishing einzuführen. Das Portal ist dabei die ideale Ergänzung zum Print-Redaktionssystem NGen von multicom. Für die 26 Wochenzeitungen unter den Marken Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier ist nun auf wochenblatt-reporter.de ein moderner Onlineauftritt entstanden, zu dem auch die Leser Texte und Bilder beitragen können.

Digitalisierung des Wochenblatts: Onlineportal als perfekte Ergänzung zu NGen
Die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG gibt derzeit unter den Marken Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier 26 Wochenblätter mit einer Gesamtauflage von 1,1 Millionen Exemplaren heraus. Mit dem neuen Onlineangebot wochenblatt-reporter.de möchte der Verlag nun auch digital einen starken Schwerpunkt auf lokale Inhalte legen. „Im Print ist bereits NGen von multicom im Einsatz. Eine Kombination beider Systeme ist vor allem deshalb vorteilhaft, weil durch den Schulterschluss von Gogol Publishing und multicom Online und Print wie aus einer Hand produziert werden“, so Dr. Martin Huber, Geschäftsführer von Gogol Publishing und multicom.

Mobil optimiertes Onlineportal mit allen CMS-Funktionalitäten
Das Onlineportal ist vollständig für die mobile Nutzung optimiert. Damit können User Beiträge sehr einfach sowohl über den Desktop als auch über ihr Smartphone in einer auf das mobile Endgerät angepassten Darstellung abrufen und lesen. Zusätzlich werden alle CMS-Funktionalitäten „mobile first“ gedacht. So können Redakteure und Reporter von unterwegs beispielsweise direkt mit dem Smartphone Beiträge erfassen und veröffentlichen oder neue Aufmacher auf der Startseite setzen.

Einbindung der Leser für noch mehr Lokalität
Auch die Leser werden eingebunden: Sie können auf der neuen lokalen Nachrichtenplattform ebenfalls Beiträge, Veranstaltungen und Bilder einstellen, welche dann zum Teil auch in den Wochenblättern abgedruckt werden. „Wir sehen unsere Wurzeln im Lokalen und wollen hier auch unseren Fokus setzen. Gogol ist durch das für lokale Nachrichten optimierte Portal und der Möglichkeit, die Leser mit einzubinden, der ideale Partner“, sagt Rainer Zais, Geschäftsführer der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG, und ergänzt: „Auch das optimale Zusammenspiel von NGen im Print- und Gogol im Onlinebereich ist für uns hochattraktiv.“

Mobil optimiertes Onlineportal mit allen CMS-Funktionalitäten
Das Onlineportal ist vollständig für die mobile Nutzung optimiert. Damit können User Beiträge sehr einfach sowohl über den Desktop als auch über ihr Smartphone in einer auf das mobile Endgerät angepassten Darstellung abrufen und lesen. Zusätzlich werden alle CMS-Funktionalitäten „mobile first“ gedacht. So können Redakteure und Reporter von unterwegs beispielsweise direkt mit dem Smartphone Beiträge erfassen und veröffentlichen oder neue Aufmacher auf der Startseite setzen.

Einbindung der Leser für noch mehr Lokalität
Auch die Leser werden eingebunden: Sie können auf der neuen lokalen Nachrichtenplattform ebenfalls Beiträge, Veranstaltungen und Bilder einstellen, welche dann zum Teil auch in den Wochenblättern abgedruckt werden. „Wir sehen unsere Wurzeln im Lokalen und wollen hier auch unseren Fokus setzen. Gogol ist durch das für lokale Nachrichten optimierte Portal und der Möglichkeit, die Leser mit einzubinden, der ideale Partner“, sagt Rainer Zais, Geschäftsführer der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG, und ergänzt: „Auch das optimale Zusammenspiel von NGen im Print- und Gogol im Onlinebereich ist für uns hochattraktiv.“

www.gogol-publishing.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!