Anzeige:

Inkjet & Digitaldruck

Xeikon Café Europe 2019 stellt Akademieprogramm vor

Dienstag 19. Februar 2019 - Technologieneutrales Bildungsforum vermittelt professionelle Einblicke in alle Aspekte der digitalen Druckproduktion sowie in ein breites Spektrum von Endanwendungen.

Das Xeikon Café Europe 2019 (www.xeikoncafe.com), das vom 26. bis 28. März in Antwerpen, Belgien, stattfindet, nimmt die Bildungsakademie wieder auf. Das Akademieprogramm untersucht neue Umsatzchancen aus wirtschaftlicher und technologischer Sicht und bietet mehrere parallele Veranstaltungen.
Die Business Talks werden den Teilnehmern helfen, Wissen und Einblicke zu Geschäftschancen zu erlangen, während die praktischen Tech Talks die technischen Merkmale einer Vielzahl von Endnutzeranwendungen in den Mittelpunkt stellen werden. Beide Veranstaltungen enthalten oder enden mit einer Technologie-Vorführung an einer der Druckmaschinen. Dort werden relevante Endanwendungen produziert, die auf den Inhalten der vorangegangenen Sitzung basieren. Weiter unten im Text folgt ein umfassender Überblick über alle Sitzungen der Akademie, der auch über die Xeikon Café Event App zur Verfügung steht. Um die Xeikon Café App zu installieren, klicken Sie hier. Alternativ können Sie sich die App Eventmobi auch einfach vom iTunes Store oder von Google Play herunterladen und den Code „xceurope“ eingeben.
„Die Xeikon Café Akademie bietet allen Teilnehmern der Veranstaltung die Gelegenheit, ihr Wissen zu erweitern“, sagt Danny Mertens vom Xeikon Café. „Das Ziel besteht darin, praktische Informationen zu vermitteln, die die Besucher mit nach Hause nehmen können, um neue Geschäftschancen und Anwendungen zu entwickeln, die bei ihren Kunden zur Wertschöpfung beitragen. Sowohl die Business Talks als auch die Tech Talks unterstreichen den Wert, den die enge Zusammenarbeit unter den Partnern des Xeikon Café dem Markt zur Verfügung stellt. Da alle Beteiligten ihre technische Kompetenz gemeinsam nutzen, ist das Ganze mehr als die Summe seiner Teile. Die Akademiesitzungen werden mit einer Vor-Ort-Vorführung kombiniert, so dass die Teilnehmer eine exakte Vorstellung von dem Thema erhalten und mit umsetzbaren Ideen in ihr Unternehmen zurückkehren.“
Neben den eher informatorischen Themen, die in der Akademie behandelt werden, findet jeden Vormittag die Xeikon Café Konferenz statt. Dort präsentieren Markeninhaber und Druckprofis, wie der Trendforscher Aljan De Boer als Hauptredner, DS Smith, Continental Foods, Tough Crowd, Eurocod, Leaderform und Tapecon, innovative Inhalte.

Das Akademie-Programm im Einzelnen: BUSINESS TALKS

Navigating through the digital opportunity
Diese Sitzung bietet sich für Besucher an, die erwägen, ihr Produktionsportfolio für Etiketten und Verpackungen um den Digitaldruck zu erweitern oder ihre aktuellen Digitaldruckkapazitäten auszubauen. Sie untersucht eine Reihe von Chancen, die der Digitaldruck dem Geschäftswachstum bietet.

Perfecting the Digital and Flexo match
Die Teilnehmer erhalten Entscheidungshilfen, wann es effizienter ist, den Digitaldruck anstelle des Flexo- oder Offsetdrucks einzusetzen. Weiterhin wird erläutert, wie die digitale Produktion die Rentabilität von konventionellen Druckereien verbessern und dazu beitragen kann, mehr Aufträge zu gewinnen.

Choosing the right print technology: drivers for success
Die meisten Etikettenverarbeiter kennen die vielen verschiedenen Digitaldrucktechnologien, die heute auf dem Markt angeboten werden. Doch sind sie auch mit den jeweiligen Besonderheiten und Vorteilen vertraut? Diese Sitzung erläutert aus technologieneutraler Sicht die Auswahl der optimalen Technologie.

Next-level digital production goals: how can you reach yours?
Hierbei handelt es sich um eine Experten-Sitzung, in der viele Tipps und Tricks ausgetauscht werden, um die Digitalproduktion zu maximieren, die betrieblichen Abläufe durch Einsparungen bei Zeit, Kosten und Abfall kontinuierlich zu optimieren und letztendlich die Margen und den Kundendienst zu verbessern.

Das Akademie-Programm im Einzelnen: TECH TALKS
Unravelling the complexity of digital in-mould labels
Diese technische Sitzung geht dem Geheimnis und der Komplexität der ins Auge fallenden Inmould-Etiketten auf den Grund und erläutert, wie die digitale Produktion einen konventionellen Druckbetrieb ergänzen kann.

When food safety and quality matters: dry toner cost & application gains
Die Moderatoren werden die Vorteile der digitalen Druckproduktion mit der elektrofotografischen Trockentoner-Technologie aus technischer Sicht erläutern. Auch werden die spezifischen Vorrausetzungen untersucht, die für die Produktion von Etiketten für Lebensmittel, Getränke, Wein, Spirituosen und pharmazeutische Anwendungen, die alle ganz eigene ästhetische und funktionale Anforderungen stellen, erfüllt sein müssen.

Cost & application benefits of UV inkjet: get ahead with all you need to know
Diese Sitzung widmet sich der UV-Inkjet-Technologie und beantwortet Fragen zu den Produktionsanforderungen und Kosten insbesondere bei Anwendungen in den Bereichen Haushalt, Industrie, Gebrauchsgüter, Gesundheit und Kosmetik.

Showcase of a hybrid solution for short-run carton & label production
Die Digitalproduktion hilft, die Anforderungen der Markeninhaber in Bezug auf saisonale Wechsel und eine sich ändernde Marktnachfrage zu erfüllen. Einen noch größeren Mehrwert bietet sie jedoch, wenn Kleinauflagen mehrerer unterschiedlicher Etiketten und Kartonverpackungen mit Hilfe intelligenter, automatischer Workflows in einem einzigen Durchlauf produziert werden sollen.

Too hot to handle? How to unleash unlimited advertising on paper cups
Teilnehmer erhalten technisches Grundlagenwissen zur Produktion von Pappbechern. Weiterhin erfahren sie, wie sie sich mit ihrer Digitaldrucktechnik grenzenlose Möglichkeiten für die Werbung auf Pappbechern erschließen und gleichzeitig die Lebensmittelsicherheit gewährleisten können.

Pouches, an opportunity beyond your labels
Standbodenbeutel, die zu den am schnellsten wachsenden Arten von flexiblen Verpackungen gehören, werden häufig als Premiumprodukte angesehen. Die Digitalproduktion erlaubt den Etikettendruckereien und Verarbeitern, beispiellose Dienstleistungen anzubieten und von qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen kleineren Stückzahlen und kürzeren Lieferfristen zu profitieren.

How smooth is your operation? Get business smart with end-2-end production
Diese Sitzung sollte keine Druckerei, die mit ihrer Digitalproduktion optimale Geschäftsergebnisse erwirtschaften möchte, versäumen. Die Experten werden detailliert die Konfiguration einer echten digitalen Ende-zu-Ende Etikettenprodukten mit Druckvorstufe, Druck, Verarbeitung und Qualitätskontrolle erläutern.

Hot right now: capitalize on digital heat transfer labels that stick
Ob für Werbeartikel oder Kunststoffbehälter, die Dekoration mit dem digitalen Heißtransfer-Verfahren kann neue Geschäftschancen eröffnen. In dieser Sitzung wird beschrieben, wie die Digitalproduktion von Heißtransfer-Anwendungen bei Etiketten funktioniert und wie diese schneller und in besserer Qualität realisierbar ist.

The role of the designer in a successful packaging & label workflow
Ein Pflichttermin für alle, die in der Druckvorstufe tätig sind. Der Designer, der für die Grafiken, Bilder, Layouts und die endgültige Auftragsdatei verantwortlich ist, spielt unbestreitbar eine wichtige Rolle, um einen Workflow effizient und effektiv zu gestalten. Diese Sitzung erläutert kritische Schwachstellen sowie die technischen Herausforderungen und wie diese bewältigt werden.

The new normal in digital colour management
Die zunehmende Nachfrage der globalen Marken nach einer für mehrere geografische Regionen und Substrate einheitlichen Farbqualität stellt die Etiketten-Flexodruckereien vor immer größere Herausforderungen, da sie die Marken- und Pantone-Farben pixelgenau aufeinander abstimmen müssen. Diese Sitzung beantwortet die Frage, wie diese Forderung zuverlässig erfüllt werden kann.

Staying on top of new food safety regulations (nur Mittwoch, 27. März)
Bei der Produktion von Etiketten oder Verpackungen für Nahrungsgüter genießt die Lebensmittelsicherheit oberste Priorität. Diese Sitzung vermittelt Einblicke in verschiedene Aspekte der Lebensmittelsicherheit von Drucktechnologien und informiert gleichzeitig über neue und zukünftige Vorschriften.

Für weitergehende Informationen, praktische Hinweise und Programmangaben zum Xeikon Café Europe 2019 laden Sie sich die Xeikon Café App von www.xeikoncafe.com herunter. Eintrittskarten sind direkt auf der Xeikon Café Website bestellbar.

www.xeikon.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!