Anzeigen:

Verbrauchsmaterialien

Xeikon Wallpaper-Dekor als Fespa-Eyecatcher bei Felix Schoeller

Wall Decoration

Montag 14. Mai 2018 - Der weltweit agierende Hersteller von Foto- und Digitalpapieren zeigt das Können der Xeikon Wall Decoration Suite anhand von Messewänden auf seinem Fespa-Stand.

Die immens große Vielfalt des Digitaldrucks zeigen, das hat sich die Felix Schoeller Group mit Stammsitz in Osnabrück für die diesjährige Fespa in Berlin vorgenommen. Farbenprächtig bedruckte Messewände auf Tapetenmaterial stehen im Mittelpunkt des 91 m2 großen Standes in Halle 2.1, Stand C52 und locken das Auge des Betrachters. Unter ihnen fallen zwei anspruchsvolle Wandmotive auf, die mit Hilfe der Xeikon Wall Decoration Suite auf die Vliestapeten der STYLine-Reihe von Felix Schoeller gedruckt wurden.
„Wir haben für den Xeikon-Digitaldruck eine grafisch wirkende 3D-Geometrie und eine goldene Metallic-Tapete ausgesucht, die in Optik, Haptik und Feeling das Erscheinungsbild des Toner-Digitaldrucks optimal herausarbeiten. Unserer Erfahrung nach ist das Xeikon-Verfahren aufgrund seiner Druckqualität, seines hohen Outputs, seiner Zuverlässigkeit und seiner integrierten Weiterverarbeitungsmodule eine kommerziell einsetzbare Gesamtlösung für hohe Volumen“, sagt Michael Avermann, Produkt Manager Digital Wallpaper bei Felix Schoeller. Die Gleichmäßigkeit des Farbauftrags kommt im 3D-Motiv zur Geltung, die hohe Deckkraft der Zusatzfarbe Weiß auf dem Metallic-Untergrund der Tapete. Fast plastisch wirken die aufgedruckten weiß-grauen Maserungen.

Digitaldrucktapeten für einen boomenden Markt
Die STYLine-Vliestapeten von Felix Schoeller wurden speziell für hochmoderne Digitaldrucktechnologien entwickelt. In der ungestrichenen Variante STYLine Hamburg eignen sie sich optimal für den Druck auf Trockentoner-Systemen von Xeikon. Sie garantieren mit einer soften und angenehm matten Oberfläche exzellente und homogene Druckergebnisse. Sie sind PVC-frei und erfüllen gleichzeitig höchste Anforderungen an den Brandschutz. Ein weiterer Vorteil ist die exzellente Trockenabziehbarkeit, das heißt, häufige Tapetenwechsel werden so zur Angelegenheit von Minuten in Wohnräumen und Kinderzimmern, Restaurants, Bars, Hotels sowie auf Messeständen und in Unternehmensgebäuden.
Erst vor kurzem hatte Xeikon auf der Fachmesse Heimtextil die CX500 Wall Decoration Suite mit großem Erfolg vorgestellt. Sie zeichnet sich aus durch eine maximale Produktionskapazität und maximale Druckgeschwindigkeit von bis zu 900 m²/Stunde. Damit erfüllt sie die Anforderungen des Marktes nach Wanddekorationen in hohen Volumen. Die Wall Decoration Suite von Xeikon beinhaltet einen Jumbo-Abwickler und einen speziell entwickelten Tapeten-Aufwickler mit Schneidvorrichtung und Resteabfuhr, um in einem Arbeitsgang komplett fertige Tapetenrollen zu produzieren. Als Option wird zusätzlich ein Lackier-Modul angeboten. Die Suite wird von dem branchenweit führenden digitalen Frontend X-800 angesteuert, das zahlreiche Funktionen zur Steigerung der Produktivität und zum Farbmanagement bietet, die eine große Stabilität der Farben und eine hohe Reproduzierbarkeit der Ausgabe gewährleisten.

www.xeikon.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!