Anzeige:

Workflow

Equios-Workflow von Screen verbessert die Lernerfahrung in zwei europäischen Grafikschulen

EQUIOS stellt eine umfassende Unterstützung für die digitale POD- (Print-on-Demand) und CTP-Produktion (Computer-to-Plate (CTP) zur Verfügung.

Donnerstag 14. März 2019 - Zwei europäische Grafikschulen haben das Screen EQUIOS Workflow-System eingeführt, um ihre Lehrprozesse zu optimieren. Die Ecole Estienne in Frankreich und die SSPTP Middle School Polygraphy and Printing in der Tschechischen Republik haben den EQUIOS von Screen implementiert, um die Lernerfahrung für Studenten zu verbessern, die an Grafikkursen mit Schwerpunkt Drucktechnologie teilnehmen.

Die École Estienne ist eine Hochschule, die sich auf die Kunst der Buchherstellung spezialisiert. Studenten mit allgemeiner Hochschulreife erlernen hier alle wesentlichen Fähigkeiten, die zu Herstellung von Büchern erforderlich sind. Die Schule entschied sich für die Einführung von Version 5 des EQUIOS von Screen. Jean-Baptiste Raveleau, ein Lehrer an der Ecole Estienne, sagt: „Die Schule hatte bereits eine ältere Version des EQUIOS erworben. Wir verwenden auch seit über 10 Jahren CTP-Technologie von Screen und hatten in dieser Zeit so gut wie keine Wartungsarbeiten oder Probleme. Der Grad der  Automatisierung und die vereinfachte Schnittstelle des Workflow-Systems helfen unseren Studenten dabei, ihre Zeit optimal auszunutzen und ihre Produktivität in der Lernumgebung zu erhöhen.
„Die Schule muss sich an die zunehmende Präsenz von Digitaldruckmaschinen auf dem Markt anpassen. Screen ist ein wichtiger Akteur im Digitalbereich. Der EQUIOS entwickelt sich ständig weiter und vermittelt unseren Studenten hervorragende Grundkenntnisse, die ihnen in der geschäftlichen Praxis zugutekommen werden, wenn sie ihre Kurse beendet haben,“ sagt Raveleau.
Die SSPTP Middle School gab ähnliche Gründe für die Integration von EQUIOS in ihren Lerneinrichtungen an. Die Mittelschule mit circa 280 Studenten spezialisiert sich auf Grafikdesign und Drucktechnologie. Petr Šanc, stellvertretender Direktor an der SSPTP, sagt: „Wir arbeiten mit unterschiedlichen tschechischen Druckereien zusammen, um unseren Studenten die bestmögliche Chance zum hautnahen Umgang mit der Technologie zu bieten. Dieses neue Workflow-System gibt Studenten die Möglichkeit, eine Vielzahl von Werkzeugen und die Vor- und Nachteile jedes Marktes zu sehen – eine wichtige Vorbereitung auf ihre Zukunft in der Branche nach Abschluss ihrer Studien. Der EQUIOS von Screen ist das beste aller Systeme, die wir getestet haben, da sich die Schnittstelle perfekt für unsere Lehrformate eignet.“
EQUIOS ist ein vielseitiges, skalierbares Workflow-Management-System, das eine umfassende Unterstützung für die digitale POD- (Print-on-Demand) und CTP-Produktion (Computer-to-Plate (CTP) zur Verfügung stellt. EQUIOS automatisiert das Auftragsmanagement und ermöglicht präzises Ausschießen und konsistentes Farbmanagement für verschiedene Ausgabegeräte von derselben Benutzerschnittstelle aus. Eine skalierbare, lastausgleichende RIP-Lösung unterstützt den Hochgeschwindigkeitsdruck variabler Daten auf verbundenen Druckmaschinen.
Bui Burke, VP Sales, EMEA, sagt: „EQUIOS ist eine großartige Lösung für diese Umgebung, da sie einen voll automatisierten und integrierten Workflow auf unterschiedlichen Geräten ermöglicht. Wir freuen uns, dass unsere Technologie dazu beitragen kann, das Denken der zukünftigen Experten der Druckbranche zu prägen und den Lernprozess zu vereinfachen.“

www.screeneurope.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!