Anzeige:

Aus den Unternehmen

Microfactory: Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Multi-Plot

Mittwoch 27. März 2019 - Auf den kommenden Fachmessen FESPA, techtextil und texprocess ist auch Multi-Plot wieder vielfältig vertreten. Die parallel verlaufenden Messen werden vom 14. bis 17. Mai stattfinden. Multi-Plot´s Schwerpunkt wird auf allen Veranstaltungen die Sublimation sein, die mit allen Facetten detailliert und live vor Ort präsentiert wird.

Gemeinsam mit Partnern aus verschiedenen Fachbereichen wird der Bad Emstaler Spezialist bei der techtextil in Frankfurt an der Sonderausstellung „Microfactory“ teilnehmen. Auf dem Gemeinschaftsstand H4.1-E40 wird dem Besucher die komplette Produktionskette vom Design über den digitalen Druck bis hin zum Zuschnitt und der Konfektion gezeigt. Multi-Plot präsentiert dabei das Transferieren und Fixieren mit dem neuen Kalander HeatJet 63pro1. Am Ende der Produktionsstraße wird dann ein individuell gestaltetes Polo-Shirt zu sehen sein.
Neben diesen Partnern gilt auch ELMATEX (Stand 3.0/D05) als ein zuverlässiger Vertriebspartner für weltweit führende Hersteller von Maschinen, Anlagen und Zubehör speziell für die Textil- und Nonwovens-Industrie.
Auch die FESPA in München hat wieder einige Leckerbissen für die Fachbranche zu bieten. Besuchen Sie das Multi-Plot Team auf dem d.gen Partner Stand A5-G50. Dort werden imposante Druckmaschinen, wie z.B. die Papyrus Arete, Papyrus Grande (320 cm), Teleios Hexa oder Teleios Grande (320 cm), als auch ein Kalander, z.B. HeatJet 75evo präsentiert. Die Besucher dürfen also auf eine breite Palette Subli-Applikationen gespannt sein. Treffen Sie zudem wichtige Partner vor Ort. Das Team von Multi-Plot berät Interessierte gerne zu Produkten u.a. von Mimaki, EPSON, Summa CadCam und Klieverik. Erfahren Sie alles Wissenswerte über technische Möglichkeiten und erhalten Informationen über passendes Zubehör. Zusätzlich können Sie sich bei einer Live-Demonstration von den Vorteilen der Transferkalander überzeugen.

www.multiplot.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!