Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Drucksaal

EyeC launcht Proofiler Version 4.2. und führt neues RS- Scanner-System ein

EyeC Proofiler 900 RS / 1050 RS-System

Dienstag 09. August 2022 - EyeC, weltweiter Experte für Vision-Systeme zur Druckbildkontrolle und Musterprüfung, stellt seine Proofiler Version 4.2 vor. Die neueste Softwareversion bietet Nutzern der EyeC Proofiler-Produktlinie, neue Features im Bereich Braille und Code-Prüfung, sowie zahlreiche weitere Modifikationen. Das Unternehmen stellt ebenfalls das EyeC Proofiler 900 RS / 1050 RS- System vor. Mit dem neuen Durchzugscanner im Premiumsegment erweitert das Hamburger Unternehmen sein Portfolio der innovativen EyeC Proofiler Geräte.

EyeC hat ein Update für die Proofiler-Software veröffentlicht. Die Version 4.2 erweitert die Funktion der Braille-Inspektion, welche die Erkennung von zu hoch geprägten Braille-Punkten beinhaltet. Ein verbesserter Algorithmus liefert noch präzisere und stabilere Resultate. Neu ist auch die Code- Konsistenzprüfung, bei der alle Codes des gleichen Typs auf ihre Inhaltsgleichheit überprüft werden. Dies funktioniert mit allen Code-Typen und auf allen Nutzen. Während die ausgefeilte Code- Qualitätsprüfung zudem das Erkennen falscher Code-Typen sicherstellt, auch wenn Inhalt und Qualität den Anforderungen entsprechen, ermöglicht die neue „45°-Rotations-Funktion“ auch stark verschachtelte und verdrehte Nutzen auf einem Step & Repeat zu prüfen.
Dank zahlreicher Weiterentwicklungen wie im PDF Report und im Independent Reviewer Workflow, passt sich die Proofiler Version 4.2 nun noch besser den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Nutzer an und stellt ein optimales Anwendererlebnis sicher.
Die neueste Proofiler Version unterstützt auch den neu eingeführten Durchzugsscanner EyeC Proofiler 900 RS / 1050 RS. Als Einstiegsprodukt im Premiumsegment bietet das RS-System die hochwertige EyeC-Druckbildinspektion zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Der qualitativ weiter verbesserte und zuverlässige Durchzugsscanner benötigt zudem sehr wenig Platz und passt somit auch in schmale Arbeitsumgebungen. Beliebte Optionen, wie das Lesen von 1D- und 2D- Codes, die Farbabstandmessung oder der Pharma Security Workflow machen das RS-System zum idealen Scanner für die Druckbildinspektion von Druckbögen, Beipackzetteln, Etiketten und anderen großformatigen Mustern in der Druckerei oder bei der Warenausgangs- und Eingangskontrolle.

www.EyeC.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!