Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Workflow

Publishinglösung InterRed auf der DMEXCO 2022

Der InterRed ContentHub wird auf der DMEXCO 2022 mit brandneuen Funktionen präsentiert.

Dienstag 06. September 2022 - Die InterRed GmbH präsentiert auf der DMEXCO 2022 die aktuelle Version ihrer Gesamtlösung für das Content Marketing und Publishing in alle Kanäle. Sowohl für Online, als auch Social Media, Apps, E-Paper und Print werden in Halle 6.1 am Stand D-016 die brandneuen Funktionen des zentralen Content Hub live vorgestellt. Dazu zählen unter anderem der KI-basierte WYSIWYG-Editor sowie das KI-basierte SmartLayout zur automatisierten Printproduktion.

Features zur flexiblen Content-Steuerung für alle Strategien
InterRed ist als Multi Channel Publishing Lösung konzipiert. Durch diesen Ansatz und zahlreiche integrierte Features bietet das System eine flexible Content Steuerung, bietet „Content First“ und eignet sich für alle Publishingstrategien wie z.B. „Digital First“, „Print First“ oder auch „Mobile First“. Funktionen wie InterRed MediaSync zur intelligenten Synchronisation und Abgleich von Inhalten über verschiedene Ausgabekanäle hinweg unterstützen sowohl Medienhäuser und Verlage, als auch branchenübergreifend Unternehmen und Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, Unternehmenskommunikation und Newsrooms. Der InterRed Content Hub deckt dabei durch zahlreiche integrierte Module den gesamten Content-Workflow ab. Dazu zählen u.a. eine Maßnahmen-, Themen- und Ressourcenplanung, ein integriertes Kommunikations- und Workflowmanagement, die Content Erstellung und das Content Management, das integrierte Digital Asset Management sowie diverse KI-Module und Optionen aus dem Bereich Data Analytics zur Erfolgskontrolle.
 
Mit der neu vorgestellten Möglichkeit durch InterRed SmartLayout bietet die Gesamtlösung nun KI-gestützt und automatisiert die Layout-Erstellung von Printseiten. Online- oder Agenturinhalte können damit einfach in Printausgaben gewandelt werden. Gleichzeitig bleibt das typische Erscheinungsbild des Printproduktes erhalten. Dieses KI-Verfahren wird von den jeweils verantwortlichen Anwendern kontrolliert und hält sich an sehr einfach definierbare Regeln, welche die Software zuverlässig einhält. Einmal definiert, führt die KI somit keine Layoutoperationen außerhalb der gesetzten Grenzen aus und die Software kontrolliert sich selbst.

KI-basierter WYSIWYG-Editor für Storytelling, Digital und Print
Mit dem einzigartigen FlowEditor stellt InterRed auf der DMEXCO den neuen, KI-basierten Editor für die Content Creation vor. Dieser ermöglicht, unterstützt von Funktionen der künstlichen Intelligenz, eine Echtzeitansicht (What You See Is What You Get / WYSIWYG) der erstellten Inhalte in den jeweils unterschiedlichen Formaten. Vordefinierte Content Bausteine, natürlich erweiterbar um neue Elemente, unterstützen modernes Storytelling und die einfache, jedoch gleichzeitig hochwertige Gestaltung von Inhalten für alle Medien.
 
Als einziges Redaktionssystem mit Top-Platzierung in den Kategorien Online und Print im Jahr 2022 der Fachzeitschrift kress pro eignet sich die Multi Channel Publishing Lösung InterRed für alle, die aus einer technologischen Grundlage heraus ihre Inhalte erstellen, verwalten, bearbeiten, layouten und in die unterschiedlichen Medienkanäle (Digital und Print) publizieren möchten.
 
Am 21. und 22. September 2022 bietet InterRed auf der DMEXCO in Köln in Halle 6.1 am Stand D-016 allen Interessenten die Möglichkeit einer Live-Präsentation der Gesamtlösung an. Darüber hinaus stehen die Experten am Stand auch für Beratungen zur Verfügung, um zu besprechen, welche Vorteile ein zentraler Content Hub und die darin integrierten Möglichkeiten für den jeweiligen Anwendungsfall bieten. Gesprächs- und Demo-Termine können vorab, u.a. über die Website, www.interred.de, vereinbart werden.

www.interred.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!