Die Branche am Montag!

Verpackung

Koenig & Bauer auf der METPACK 2023

Donnerstag 06. April 2023 - Koenig & Bauer MetalPrint präsentiert maßgeschneiderte und zukunftsweisende Lösungen auf der METPACK 2023 in Essen - dem "globalen Treffpunkt der internationalen Metallverpackungsindustrie". Als Systemlieferant für Blechdruck-Komplettsysteme freut sich das Unternehmen, nach sechs Jahren Pause wieder dabei zu sein und interessierte Besucher:innen und Kund:innen an Stand B39 in Halle 3 begrüßen zu dürfen.


Neben den am Stand vorgestellten Highlights – einer MetalStar 4 und dem Venturi Tafeltransport – steht besonders die Unternehmensstrategie „Exceeding Print“ im Mittelpunkt, unter der die Unternehmensziele von Koenig & Bauer zusammengefasst werden: Modularität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Auf der METPACK können sich Besucher:innen darüber informieren, wie diese Strategie ihren Produktionsprozess optimieren kann.

Highlights
Das Prachtstück auf dem Messestand ist die MetalStar 4 mit ihren zwei Drucktürmen und der MetalControl-Farbmessung. Berührungsfreier Tafeltransport: Der neue Venturi Tafeltransport für Lackierlinien transportiert Blechtafeln sanft und präzise.

Exceeding Print – Digitalisierung
Maschinen miteinander vernetzen, Daten erfassen, analysieren und Prozesse effizient steuern: Die digitale Transformation in der Blechdruckindustrie hat viele Seiten und erstreckt sich von der Digitalisierung einzelner Druck- und Lackiermaschinen über die digitale Integration aller Komponenten einer kompletten Anlage bis hin zur Transformation des gesamten Blechdruckprozesses. Transparente, datengestützte Prozesse sind die Ausgangsbasis für mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Durch einen hohen Automatisierungsgrad können Risiken minimiert und der gesamte Druckprozess individuell und zukunftsorientiert gestaltet werden.

Für die neue MetalStar 4 hat Koenig & Bauer MetalPrint zahlreiche digitale Lösungen integriert, welche den Metalldruck unterstützen. Die Inline-Farbregelung MetalControl misst die Farbdichte auf jeder einzelnen Blechtafel und passt die Einstellung der Farbzonen für die gewünschte Farbdichte an – vollautomatisch und perfekt auf den Blechdruck abgestimmt. Der ErgoTronic-Leitstand tauscht alle relevanten Produktionsparameter mit der MetalStar 4 aus und leitet diese Informationen zudem an das Kundenmanagementsystem weiter, während LogoTronic für die komfortable und automatische Visualisierung von Kennzahlen, Trends und historischen Produktionsdaten zuständig ist.

Darüber hinaus ist auch der Lackiervorgang digitalisierter denn je. Das Herzstück der neuen MetalCoat 471 ist eine brandneue Softwareplattform, die den Einsatz neuester Technologien wie des TIA Portals von Siemens ermöglicht. Die verlässliche und ausgereifte Mechanik des MetalCoat 471 lässt sich perfekt mit modernster Software und Elektronik kombinieren. Detaillierte Statusmeldungen einzelner Sensoren, grafische Menüführung und Verschleißanzeigen sind nur einige der Highlights, welche die Arbeit mit der Anlage revolutionieren werden. 

Exceeding Print – Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist heute zweifellos eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Koenig & Bauer bietet eine Vielzahl an Lösungen und Unterstützung, die Kund:innen helfen, so effizient wie möglich zu sein.

Die Luftreinigungssysteme EcoTNV und HighEcon bleiben der Maßstab für das energieeffiziente thermische Trocknen von Blechen. Mit der HighEcon-Technologie sind Gaseinsparungen von bis zu 70 % möglich. Ob Erdgas, LPG oder LNG oder Umstieg auf Wasserstoff: Mit den Tafeltrocknern von Koenig & Bauer MetalPrint stehen alle Optionen offen. Mit umfassendem Know-how und Prozesssimulationen unterstützt Koenig & Bauer MetalPrint die Kund:innen, das Energiesparpotenzial und die für ihre individuelle Anwendung effizienteste Lösung zu finden.

Eine weitere energiesparende Option stellen UV-Trockner dar. Das 2015 veröffentlichte MetalCure-UV-System, das heute in über 50 Blechdruckmaschinen weltweit zum Einsatz kommt, nutzt die traditionelle UV-Härtung. Neu in 2023 sind die MetalCure-LED-Trockner, die auf UV-LED-Technologie basieren. Mit dieser Technologie kann der Stromverbrauch im Vergleich zur herkömmlichen UV-Trocknung um bis zu 70 % reduziert werden. UV-LED-Farben und -Lacke sind für eine Vielzahl von Anwendungen erhältlich. Koenig & Bauer MetalPrint bietet allen interessierten METPACK-Besucher:innen eine Beratung an, wie auch sie von den neuen Möglichkeiten profitieren können.

Das Energiemanagementsystem VisuEnergy X folgt dem einfachen Prinzip „erfassen, visualisieren, realisieren“, um den Energieverbrauch möglichst transparent darzustellen. Es erfasst und präsentiert den Energieverbrauch einzelner Verbraucher – auch jenen außerhalb des Druckhalle – und kann somit unterstützen, unnötige Energieverschwender ausfindig zu machen.

Exceeding Print – Modularität
Jedes Produkt ist einzigartig und erfordert einen individuell gestalteten Produktionsprozess. Deshalb braucht jede:r Kund:in maßgeschneiderte Lösungen. Die modularen Produkte von Koenig & Bauer MetalPrint lassen sich hinsichtlich der Anzahl der Druckeinheiten, der Integration einer Lackiermaschine, der Art des Tafeltrockners etc. exakt auf die Kundenanforderungen anpassen. Das macht jede Anlage zu einer maßgeschneiderten Best-in-Class-Lösung und damit zu viel mehr als ein Massenprodukt von der Stange. 

Eines der besten Beispiele für die Modularität der Produkte von Koenig & Bauer MetalPrint ist der neue Inspektionstransport mit beidseitiger Inline-Qualitätskontrolle. Dieser Inspektionstransport kann mit Druck- und Lackbildinspektionssystemen ausgerüstet werden. Für die beidseitige Inspektion wird das Blech zum Teil mithilfe eines magnetischen und vakuumbasierten Hängefördersystems transportiert. Es kann in Druck- oder Lackierlinien integriert werden – wo immer es benötigt wird. Die vollständige Inspektion der Vorder- und Rückseite ist nun einfacher denn je.

www.koenig-bauer.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!