Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Der Kongsberg PCS Online-Store vereinfacht und verkürzt ab sofort den Austausch von Verbrauchsmaterialien für Unternehmen in Deutschland

Freitag 14. Juli 2023 - Kongsberg Precision Cutting Systems (Kongsberg PCS) hat seinen Online-Store nach dem erfolgreichen Start Ende letzten Jahres nun auch für den deutschen Markt zugänglich gemacht. Ab sofort können deutsche Kunden noch schneller und einfacher Ersatzverbrauchsmaterialien bestellen.

Kundenservice steht für den führenden Hersteller von digitalen Schneidelösungen für den weltweiten Verpackungs-, Werbetechnik-, Verkaufsdisplay- und Produktionsmarkt im Mittelpunkt. Deshalb ist der „e-store“ nun vollständig in Deutsch verfügbar und alle Produkte und Teile können von Unternehmen in ganz Deutschland erworben werden.

„Wir sind sehr erfreut darüber, wie sich die neueste Version des e-stores seit ihrer Einführung entwickelt hat, und wir freuen uns, den Store nun auch auf dem deutschen Markt bereitzustellen“, sagte David Preskett, Vice President von Kongsberg Precision Cutting Systems, EMEA und APAC. „Mit der neuen Plattform können deutsche Unternehmen jetzt die Ausfallzeiten während der Bestellung und Lieferung der wichtigen Komponenten, die sie für die Umsetzung ihrer Designs benötigen, minimieren.“

„Schneller, einfacher, besser“
„Zu unseren wichtigsten Zielen gehört es, den besten Kundenservice der Welt zu bieten“, sagte David Preskett. „Wir haben unseren Service dank unserer erstklassigen Mitarbeiter weiter ausgebaut, Prozesse optimiert und Programme entwickelt, um dieses Ziel zu erreichen. Durch die Einführung unserer eigenen deutschen Online-Vertriebsplattform können wir nun die Unternehmen mit einem schnelleren, besseren und einfacheren Service unterstützen.“

Die cloudbasierte Plattform für Verbrauchsmaterialien, store.kongsbergsystems.com, wird von Salesforce B2B bereitgestellt und ermöglicht es Kongsberg PCS, schneller auf Anliegen zu reagieren und Verzögerungen zu minimieren. „Mit dem System wurde auch einer unserer häufigsten Kundenwünsche erfüllt, denn die Verwaltung mehrerer Kontengruppen durch einen einzigen Käufer ist nun möglich“, so David Preskett. „Außerdem stehen im e-store Demo-Videos, Beratungsleitfäden und zusätzliche Funktionen zur Verfügung, die eine einfache Nachbestellung per Mausklick ermöglichen. Zudem können Kunden ganz bequem auf ihre Bestellhistorie und Informationen über die installierten Produkte zugreifen.“

„Unsere deutschen Kunden können jetzt viel einfacher und schneller Bestellungen aufgeben und erhalten ihre Einkäufe ohne Verzögerung. Hinzu kommen die neuen Möglichkeiten, nach einzelnen Aufsätzen, Klingen oder anderen Verbrauchsmaterialien zu suchen“, erklärte David Preskett.

„Wir möchten, dass unsere Kunden Freude daran haben, eine Maschine von Kongsberg zu besitzen. Unser Engagement und Kundenservice spielen dabei eine zentrale Rolle“, so David Preskett weiter. „Die Bereitstellung der deutschen Version der Online-Vertriebsplattform für unsere deutschen Kunden stellt den nächsten Schritt auf dem Weg zu diesem Ziel dar.“

www.kongsbergsystems.com/de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!