Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Sibress feiert auf der drupa 2024 Erfolge mit seinen FlexoControl-Messgeräten

Dienstag 09. Juli 2024 - Sibress, Hersteller von Mess- und Analysesystemen zur Qualitätssicherung im Flexo- und Verpackungsdruck, hat auf der drupa 2024 sowie in den Folgewochen erfreuliche Verkaufsabschlüsse für seine Messgeräte der FlexoControl-Serie erzielt.

Auf besonders großes Interesse der drupa-Besucher stieß FlexoControl 3D Plus. Es ist das einzige Plattenmessgerät, das simultan die Oberfläche sowie die tiefer liegenden Partien von Rasterpunkten und deren Versockelung auf der Flexoplatte von der Seite erfasst und beide Ansichten nebeneinander am Computermonitor anzeigt. Zwei Kameras nehmen die Oberfläche sowie die Flanken der druckenden Elemente auf. Dabei erfasst die Seitenkamera den gesamten Bildbereich gestochen scharf.
Überall einsetzbar und leicht zu bedienen, kann FlexoControl 3D Plus Raster auf Flexoplatten mit Rasterweiten zwischen 30 und 85 L/cm (76-216 lpi) messen und analysieren. Weitere Funktionen sind u. a. die Messung von Farbaufsichten, CMYK-Auswertungen, Statistiken, das Speichern von Messkurven sowie die automatische Erstellung von Messprotokollen mit Bildern im PDF-Format.

Neue Generation von FlexoControl Universal vorgestellt
Auf der drupa präsentierte Sibress erstmals die neue Generation des erfolgreichen 2D-Messgeräts FlexoControl Universal. Es eignet sich für die Qualitätskontrolle von Rasterflächen, einzelnen druckenden Punkten, Linien und Barcodes auf druckfertigen Flexoplatten, bebilderten LAMS-Flexoplatten, Buchdruckplatten mit Stahlträger, Offsetdruckplatten und Elastomer-Flexodruckformen.

Das auf den neuesten Stand der Technik gebrachte FlexoControl Universal verfügt über eine neue Optik und eine neue hochauflösende Kamera. Dank der Auflösung des optischen Systems von 181 Linienpaaren/mm gemäß USAF 1951 lassen sich auch feinste Punktoberflächen sehr genau erfassen und analysieren. Flexo Control Universal misst AM-Raster zwischen 23 und 85 L/cm (58-216 lpi) und FM-Raster mit minimal 20-µm-Punkten. Zudem weist das modernisierte Messgerät nun das einheitliche, sehr kompakte und handliche Gehäusedesign der gesamten FlexoControl-Serie auf.

www.sibress.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!