Anzeigen:

Inkjet & Digitaldruck

Erfolgreiche Labelexpo für Screen

Der Screen-Stand auf der Labelexpo 2017

Freitag 27. Oktober 2017 - Die Position von Screen als Marktführer für Etiketten ist durch die erneute erfolgreiche Teilnahme an der Fachmesse Labelexpo weiter gestärkt worden. Nach der kommerziellen Vorstellung der beiden neuen innovativen Druckmaschinen Truepress Jet L350UV+ und Truepress Jet L350UV+LM konnte das Unternehmen auf der Messe sechs neue Kunden bekanntgegeben: vier Käufer für das Modell L350UV+ und zwei für das Modell L350UV+LM.

Die Neukunden stammen aus ganz Europa, darunter Großbritannien, Spanien und Italien, ein weiterer Käufer kommt aus Südafrika. Bui Burke, Senior Vice President Sales bei Screen, erklärte: „Es war fantastisch, dass die Markteinführung der beiden neuen Druckmaschinen mit der Bekanntgabe neuer Verkäufe zusammenfiel. Die große Nachrichtenmenge rings um die Messe hat unsere hohen Erwartungen voll und ganz erfüllt. Und die Anwesenheit so vieler unserer Kunden auf der Labelexpo bestätigt Screens Position auf dem Etikettenmarkt.“
„Das Feedback, das wir von der Labelexpo erhielten, zeigt, dass der Etikettenmarkt so gesund wie eh und je ist und nach wie vor stetig wächst“, so Burke weiter. „Screen trat erst 2013 in den Etikettenmarkt ein, doch dank unseres Hintergrunds als renommierter Anbieter von Farbmanagementlösungen und Inkjet-Technologien spielen wir in diesem Sektor inzwischen schon eine führende Rolle. Die schnellen Resultate, die wir mit den beiden neuen UV-Inkjetmodelle erzielen konnten, zementieren unsere Position bei Etiketten lediglich.“
Druckdienstleister verlangen zunehmend nach digitalen Etikettendruckern, die eine breitere Palette an Trägermaterialien bearbeiten können und zugleich das hohe Sicherheitsniveau bieten, das bei Lebensmittelverpackungen erforderlich ist. Screen reagierte auf diese Nachfrage mit der Einführung der beiden neuen Druckmaschinen. Beide Modelle liefern branchenführende zuverlässige Druckgeschwindigkeiten von bis zu 60 Metern pro Minute; die L350UV+LM verwendet dabei neu entwickelte migrationsarme Tinten (geringe Permeabilität) und bietet unübertroffene Funktionen für die Fertigung von Etiketten für Lebensmittelverpackungen.
„Die Labelexpo war ein bahnbrechender Erfolg für Screen. Die UV-Inkjetdrucker zogen Besucher aus aller Welt an; so wurde die diesjährige Messe zu einem wahrhaft globalen Ereignis für alle Beteiligten“, so Carlo Sammarco, Sales Director Packaging Solutions bei Screen Europe. „Wir erzielten mehr als 400 Leads, und unsere Pressekonferenz war ebenso gut besucht wie unser Stand. Man kann durchaus sagen, dass die Labelexpo für Screen ein Bombenerfolg war!“

www.screeneurope.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!