Anzeige:

Workflow

Perfektes Duo: SpectroPlate und SpectroDens

Montag 03. April 2006 - Der Einsatz von Messtechnik zur Qualitätssischerung in der Druckindustrie steht heute außer Frage. Hierbei ist es wichtig, dass jeder Prozessschritt - vom Erstellen der Druckvorlage bis hin zum Drucken - mit dem dafür geeigneten Messverfahren analysiert wird. Das deutsche Messtechnik-Unternehmen Techkon - weltweit erfolgreicher Anbieter von Densitometern und Spektralphotometern für die Druckindustrie - präsentiert auf der internationalen Fachmesse IPEX 2006 in Birmingham zwei Mess-Systeme, die sich ideal ergänzen.

Die Messe-Neuheit SpectroPlate ist die aktuelle Produktserie zur Messung der Qualität von Offset-Druckplatten. Es ist das Schwester-Produkt zum modernen Spektral-Densitometer SpectroDens, das sich zwei Jahre nach der Markteinführung in vielen Drucksälen der Welt als zuverlässiges und akkurates Messgerät erfolgreich bewährt. SpectroPlate liefert „Druckplattenmessung auf den Punkt genau“. Dank eines präzisen optischen Systems, eines hochauflösenden Digitalkamera-Moduls und einer ausgeklügelten Bildanalyse zeigt das Messgerät innerhalb einer Sekunde exakte Messwerte zum Belichtungszustand der Druckplatte an. Das kompakte Messinstrument kennt keine Einschränkungen bezüglich der zu analysierenden Rasterform oder -größe. Ob FM-, AM- oder Hybridraster: Auf Grund der exzellenten Bildqualität meistert das Messgerät die präzise Auswertung jeder Rastertechnologie. Durch die dynamische Farbanalyse werden auch Plattenmaterialien verschiedener Farben und Beschichtungen zuverlässig erfasst.

Genau wie die vielseitigen und mit dem Innovationspreis der Druckindustrie prämierten Spektral-Densitometer der Serie SpectroDens, sind auch die innovativen SpectroPlate-Messgeräte das konsequente Ergebnis langjähriger Kompetenz in der Entwicklung und Fertigung hochwertiger Messinstrumente. Auch hier wurden die von Techkon aufgestellten vier Grundprinzipien für perfekte Messtechnik vollständig umgesetzt:
1. einfache und schnelle Bedienung
2. hohe Messgenauigkeit
3. Robustheit und Zuverlässigkeit
4. ergonomisches, formschönes Design

Selbstverständlich wird auf dem Messestand F30 in Halle 9 das gesamte TECHKONProduktprogramm präsentiert. Ein weiterer Schwerpunkt sind die scannenden Mess-Systeme der RS-Serie, die in Sekundenschnelle einen kompletten Druckbogen messen und auswerten. Hier wird als Neuheit der optional erhältliche und nachrüstbare motorische Linearbetrieb Linear Track LT gezeigt.

www.techkon.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!