Die Branche am Montag!

Drucksaal

BGP steigert mit neuer Baldwin Protech HS-Gummituchreinigungstechnologie die Produktionseffizienz im Druck

Ken Barton, Betriebsleiter der BGP-Druckerei in Bicester, mit einigen Zeitschriften, die das Unternehmen druckt.

Montag 18. Februar 2008 - BGP, eines der dynamischsten britischen Rollenoffsetunternehmen, hat nach der erfolgreichen Nachrüstung einer BALDWIN ProTech HS-Gummituchreinigungsanlage in einer MAN Lithoman-72-Seiten-Rotation die Entscheidung für diese Reinigungstechnologie mit der Bestellung von zwei weiteren Anlagen dieses Typs bekräftigt. Die fünf Jahre alte Rollenoffsetdruckmaschine wurde vom Betrieb der Gruppe in Colchester zur BGP-Druckerei in Bicester verlagert. BGP hat die weiteren ProTech HS-Systeme für zwei neue MAN Lithoman-72-Seiten-Rotationen bestellt, die im Februar und April 2008 installiert werden.

„Seit die Lithoman hier in Bicester den Betrieb aufgenommen hat, ist sie an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr im Einsatz. Das ProTech HS-System reinigt alle Gummitücher hervorragend und absolut zuverlässig“, sagt Betriebsleiter Ken Barton. „Wir fahren auf dieser Rotation Auflagen zwischen 10.000 und 700.000 Exemplaren auf Papieren mit Grammaturen von 42 bis 115 g/m2. Wenn wir kein derart leistungsfähiges System hätten, wäre das Waschen der Gummitücher von Hand eine mühselige und langwierige Aufgabe.“

Die Bürstenreinigungstechnologie von BALDWIN ist eine der weltweit meistverbreiteten automatischen Gummituchreinigungtechnologien. Gegenüber der manuellen Reinigung bietet sie gewaltige Vorteile wie eine deutliche Senkung des Waschmittelverbrauchs, weniger Makulatur und kürzere Rüstzeiten. Außerdem sorgt die ProTech HS-Anlage für eine gründliche und gleichmäßige Reinigung der Gummitücher sowie für Vorteile hinsichtlich Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und Arbeitssicherheit.

Als neuestes Bürstenreinigungssystem von BALDWIN verfügt ProTech HS über ein innovatives Einsprühsystem, das einen konstanten, gleichmäßigen Auftrag von Wasser und Waschmittel auf die Bürstenwalze gewährleistet. Daraus resultieren mehrere Vorteile wie wesentlich verkürzte Waschzeiten und ein um bis zu 25 % reduzierter Waschmittelverbrauch. Die neue, in das System integrierte Sprühtechnologie schaltet das Risiko verstopfter Sprühdüsen aus. Als weiterer Vorteil resultiert hieraus ein sehr geringer Wartungsbedarf des neuen Reinigungssystems.

„Die Nachrüstung der BALDWIN-Gummituchreinigungsanlage war unkompliziert. Normalerweise waschen wir nach jeweils 45.000 gedruckten Exemplaren oder bei jedem zweiten kompletten Einrichten der Maschine. Die ProTech HS-Anlage lässt sich erwiesenermaßen leicht bedienen und schränkt die Zugänglichkeit der Rotation für Wartungsarbeiten durch unser Maschinenpersonal nicht ein. Die ProTech HS bietet uns die Flexibilität zur automatischen Gummituchreinigung im Druck-Ab- und Druck-An-Betrieb. In beiden Fällen liefert das System problemlos ein gründliches Reinigungsergebnis bei minimalem Makulaturanfall“, sagt Ken Barton.

www.baldwintech.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!