Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

IFRA Expo 2008 mit Crossroads als Meilenstein in der Workflow-Automatisierung für die Zeitungsindustrie

Dienstag 09. September 2008 - Enfocus gibt bekannt, dass Crossroads vom 27. – 30. Oktober 2008 auf der IFRA EXPO 2008 in Amsterdam, Niederlande, ausstellen wird. Am Crossroads-Stand 10635 werden wichtige Crossroads-Partner ihre Lösungen gemeinsam dem IFRA-Fachpublikum aus der Zeitungsindustrie vorstellen. Die Kunden werden erfahren, wie diese Lösungen miteinander harmonieren und wie einfach sie in einen reibungslosen automatisierten Workflow integriert werden können.

Crossroads unterstützt das Workflow-Produktpaket Switch des Unternehmens und bildet einen wesentlichen Bestandteil der Enfocus Online-Community, die zahlreiche Anbieter von Software sowie deren Nutzer vereint. Crossroads bietet eine nahtlose Schnittstelle für Produkte im Publishing-Workflow, die von der effizienten Abstimmung profitieren. Das Ergebnis sind weniger manuelle Eingriffe mit entsprechenden Zeiteinsparungen und einer geringeren Fehlerrate, was in den Druck- und Produktionsumgebungen der Zeitungsbranche immer wichtiger wird.

Die Switch-Produktfamilie von Enfocus ermöglicht die einfache Konfiguration und Automatisierung des Workflows zur Einbindung und Verknüpfung von Drittanwendungen. Crossroads erlaubt den Enfocus-Anwendern eine Effizienzanalyse ihres Workflows. Das ist eine wichtige Voraussetzung für auflagenstarke Umgebungen mit komplexen Seitenumbrüchen und anderen spezifischen Anforderungen. Enfocus hat Konfiguratoren für Switch mit beliebten Anwendungen solcher Anbieter wie Adobe®, Alwan, Callas, EFI, Elpical, Markzware, PerfectProof, Quite, Ultimate entwickelt.

„Wir haben viele beeindruckende und innovative Automatisierungsprojekte mit Enfocus Switch als Kernkomponente kennen gelernt“, erläutert David van Driessche, Director of Enfocus Marketing. „Vor diesem Hintergrund haben wir Crossroads mit dem Ziel geschaffen, eine Gemeinschaft zu gründen, in der Unternehmen bei der Entwicklung anbieterunabhängiger Automatisierungsabläufe zusammen arbeiten können, die spezifische Geschäftsprobleme der Kunden lösen. Darüber hinaus können die Anwender aus den Beispielen automatisierter Workflows lernen, die von anderen Unternehmen entwickelt wurden.“

In Zusammenarbeit mit den an Crossroads beteiligten Partnern beschäftigt sich die Gemeinschaft mit einer Reihe von Aufgaben, darunter mit der Lösung von Automatisierungsproblemen einzelner Kunden, der Bedeutung der Workflow-Automatisierung und der nahtlosen Integration – und wie die ersten Schritte in diesem Prozess zu bewältigen sind. „Wir laden die Gäste der Messe ein, Enfocus am Stand 10635 sowie unsere Crossroads-Partner zu besuchen, um mehr darüber zu erfahren, wie einfach sich gängige Geschäftsprozesse im Interesse der Einsparung von Zeit und Geld automatisieren lassen“, erklärt van Driessche. „Die IFRA Expo gibt uns die einzigartige Chance zu zeigen, wie Enfocus und die Crossroads-Partner die Workflow-Optionen für die Zeitungs- und Publishing-Industrie optimieren können.“

Auf der IFRA Expo haben die Zeitungskunden, die den Crossroads-Stand besuchen, die Möglichkeit:
• zu erfahren, wie leicht und schnell sich Aufgaben in ihren Workflows automatisieren lassen.Die Switch-Lösung von Enfocus erlaubt die schrittweise Implementierung der Automatisierung ohne Störung der Produktion zur Umsetzung von Zeiteinsparungen.
• Preflighting- und Korrekturlösungen für PDF-Dateien von callas software und Enfocus kennen zu lernen, die sie in die Lage versetzen, in Sekundenschnelle für alle Dateien ihres Workflows nationale bzw. internationale Standards einzuhalten.
• Bilder als separate Objekte oder als PDF-Datei intelligent zu optimieren. Elpical Claro analysiert und optimiert jedes Bild zur Erzielung bestmöglicher Ergebnisse für das gewählte Ausgabemedium.
• mit der modernen Alwan ColorHub Technologie die Umwandlung von Farben und die Optimierung von Druckfarben an allen PDF-Dateien vor deren Weiterleitung an das Proofing oder Drucken auszuführen.
• ihre Effizienz zu optimieren und die Umwelt zu schützen.

David van Driessche ergänzt: „Nach dem Erfolg von Crossroads haben wir uns entschieden, unser Crossroads-Programm durch Einführung eines Crossroads-Partnerprogramms, das das langfristige Engagement von Enfocus für die Crossroads-Initiative erweitert, zu bekräftigen. Die Crossroads-Partner haben die Wahl unter einem Bronze-, Silber- oder Gold-Programm. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass sich Alwan, callas software, PerfectProof und Elpical am Gold-Programm beteiligen. Da wir unser Engagement und die Gemeinschaft weiter ausbauen möchten, werden wir auch eine neue Website und eine Online-Community einrichten sowie ein Forum und ein Blog schaffen, um den direkten Dialog zwischen Anbietern, Integratoren und Anwendern zu ermöglichen.“

Live-Vorführung der Workflow-Automatisierung von Crossroads
Im Jahr 2008 haben durchschnittlich 60 Endanwender an einer Reihe von Tagesseminaren teilgenommen, die von Crossroads für die Automatisierung durchgeführt wurden. Diese Veranstaltungen finden in ganz Europa statt und beinhalten einen einleitenden Vortrag zur Automatisierung aus theoretischer Sicht, der die Bedeutung der Automatisierung erläutert sowie auf die erreichbaren Kosteneinsparungen hinweist. Dem folgt ein Austausch zu praktischen Erfahrungen, die die Teilnehmer direkt in ihre Arbeit einfließen lassen können. Die Seminare beinhalten Vorführungen von Enfocus und den teilnehmenden Partnern sowie eine gründliche Erläuterung der Investitionsrentabilität. Informationen zu früheren und aktuellen Seminaren stehen unter http://crossroads.gradual.com/newslist.php zur Verfügung.

Crossroads-Präsentationen auf der IFRA Expo 08
Die folgenden Partner werden auf der IFRA Expo ihre Crossroads-Automatisierungslösungen vorstellen:

Farbkompetenz von Alwan gewährleistet Unterstützung von ISO 12647 und Einsparung von Druckfarben in automatisierten PDF-Workflows
Die preisgekrönte CMYK Optimizer Technologie von Alwan steht jetzt als Switch-Konfigurator zur Verfügung. CMYK Optimizer ermöglicht Designern, Verlegern und Unternehmen der Druckvorstufe die schnelle Erstellung von PDF-Dokumenten, die die Farb- und Druckspezifikationen nach ISO 12647 für das problemlose Drucken einhalten. CMYK Optimizer erlaubt den Druckereien die Steuerung und Verbesserung der Druckbarkeit von Dateien durch Optimierung der Separation für den Druck nach ISO 12647 oder für die konkreten Prozess-/Druckmaschinen-/Papieranforderungen. CMYK Optimizer basiert auf der Alwan Dynamic DeviceLinks™ Technologie, die nach verschiedenen Benchmarks als beste Technologie für die Farbgenauigkeit, Druckstabilität und Druckfarbeneinsparung gilt und den 2008 PIA/GATF InterTech Award für innovative Exzellenz erhalten hat.

callas software mit wesentlichen Produktivitätssteigerungen für PDF-basierte Workflows in der Druckproduktion
Die pdfToolbox 4 von callas geht über das normale Preflighting und Korrigieren hinaus, gewährleistet die abschließende Bearbeitung des Auftrags mit einfach auszuführenden gängigen Aufgaben und ermöglicht sogar in einem Arbeitsgang die komplette Dateivorbereitung für spezifische Produktionszyklen. Auf Grundlage von pdfToolbox 4 und deren neuer Funktionalität stellt callas software den pdfToolbox Server 4 vor, der die erweiterte Automatisierung einer Vielzahl von PDF-basierten Workflows erlaubt. Der Switch-Konfigurator gewährleistet die nahtlose Integration in einen größeren automatisierten und Switch-basierten Produktionsablauf.

Elpical mit Bildoptimierung der nächsten Generation für automatisierte Workflows
Die intelligente automatische Bildoptimierung von Elpical ermöglicht die wesentliche Steigerung von Produktivität und Qualität. Elpical Claro Single wurde speziell für die Integration in Automatisierungsprodukte wie Enfocus Switch entwickelt. Seine Bildanalyse erweitert den Workflow um Funktionen zur dynamischen Qualitätsverbesserung, die bisher nur manuell vorgenommen werden konnte. Verleger, kommerzielle Digitaldruckanbieter, Werbeagenturen, industrielle Fotostudios, Fotolabore sowie jeder, der täglich mit einer großen Zahl von Bildern zu tun hat, wird schnell von den leistungsstarken Vorzügen der automatisierten Bildverarbeitung von Claro überzeugt sein. Elpical Claro Premedia ermöglicht zudem die Weiterleitung spezifischer Bilder an einen Bediener zur manuellen Prüfung anhand der Qualität und anderer Kriterien. Damit ist es möglich, den Bildern, die besondere Aufmerksamkeit erfordern, eine persönliche Note zu geben.

www.enfocus.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!