Anzeige:

Weiterverarbeitung

Ein Messerhalter – zwei Möglichkeiten: PSG mini 19 DF jetzt auch mit Rasierklingenkopf

Mittwoch 24. September 2008 - Die Dienes Werke, führender Hersteller industrieller Schneidtechnologie, präsentiert den neuen vielseitigen Scherenschnittmesserhalter PSG Mini 19 DF nun auch mit Rasierklingenkopf. So sind Scheren- und Rasierklingenschnitt mit einem einzigen Halter möglich.

Durch die spezielle verschachtelte Bauform dieses Messerhaltertyps konnten spielfreie Vertikal- und Horizontalführungen konstruktiv berücksichtigt werden. Dadurch sind Schnittbreiten ab 19 mm ohne Abstriche an die Stabilität der Halterausführung möglich.

Weitere Vorteile des PSG mini 19 DF sind:
• schmalste Schnittbreiten auf Grund verschachtelter Bauweise
• integrierter Messerpilot Typ ES (DBP)
• spielfreie Scherwinkeleinstellung
• unfallsichere, skalierte Messerüberlappungseinstellung
• vibrationsdämpfende Führungssysteme
• schneller Messerwechsel durch Schnellwechselkopf-mechanismus
• für Schnittgeschwindigkeiten bis ca. 800 m/min. ausgelegt
• Messerhalter staubgeschützt
• verschiedene Adaptertypen erlauben universellen Einsatz
• Sicherheitswechselwerkzeug zum berührungslosen Ein- und Ausbau des Schnellwechselkopfes
• auch mit Rasierklingenkopf
• DBP angemeldet

In Verbindung mit einer automatischen Positionierung, z. B. Dienes Modul IV, kommt zu den o.g. Vorteilen des Messerhalters noch eine erhebliche Zeitersparnis, Schnittgenauigkeiten von einem Zehntelmillimeter sowie der Wegfall von fehlerhaften, manuellen Eingaben hinzu.


www.dienes.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!