Anzeige:
Die Branche am Montag!

Weiterverarbeitung

Rotocontrol steigert Bedien-Effizienz

Rotocontrol WC70 Vakuum Splice Tisch Option

Montag 30. Mai 2011 - Marco Aengenvoort, Geschäftsführer der Rotocontrol GmbH, hat die Verfügbarkeit des WC70 Vakuum Splice Tisches als Auswahlmöglichkeit für alle RSC und RSP Schneide-, Umspul- und Inspektions-Maschinen angekündigt.

Bei Maschinen mit integriertem Vakuum Splice Tisch werden die Druckfahnen/Klebestreifen, die Fehletiketten und die durch Kamera-Inspektion entdeckten Fehler zum Bearbeiten automatisch auf den Front-Inspektionstisch.platziert. Der Bediener muss seinen Arbeitsplatz somit nur noch verlassen, um eine neue Materialrolle einzulegen. Das System mit dem Vakuum Splice Tisch und der automatischen Bahnklemme hält das Material in vertikaler Position auf Augenhöhe vor den Bediener, so dass perfekte Klebestellen für fertige Rollen geschaffen werden können.

Manohar Dhugga, Rotocontrol Applications Manager, kommentierte: „Mit über 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen Konstruktion/Entwicklung und Außendienst, kann ich den Nutzen des Vakuum Splice Tisches bestätigen. Besonders hervorzuheben ist der ergonomische Nutzen, der sich für den Bediener der Schneid- und Inspektions-Maschine ergibt. Die Makulatur-Aufwicklung fährt nach der Nutzung zurück, sodass wieder vollständiger Zugang zur Schneid-Einheit besteht. Die Integration des Vakuum Splice Tisches in die Maschine führt somit zu einer höheren Bedien-Effizienz.“

www.rotocontrol.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!